Steuern Sie elektrische Verbraucher ganz einfach per Homematic: Zwischenstecker-Schaltaktor in eine Steckdose,...

34,95 

Artikelnummer: 25675 Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Steuern Sie elektrische Verbraucher ganz einfach per Homematic: Zwischenstecker-Schaltaktor in eine Steckdose, Verbraucher anschließen, fertig. Jederzeit umsetzbar, flexibel per WebUI der CCU2 programmierbar – ein echter Allrounder! Die Bedienung ist direkt am Gerät, über die Funk-Sender/-Sensoren des Homematic Systems oder programmgesteuert über die CCU2 des Systems möglich, dabei sind z. B. Ein- und Ausschaltverzögerungen, die Ein- und Ausschaltdauer oder aber die Abhängigkeit von Ereignissen oder Sensorwerten programmierbar. Schnell und ohne Werkzeug installiert – einfach einstecken, sofort betriebsbereit Hohe Schaltleistung: 16 A (230 V), 3680 W (ohmsche Last) Robuster Schaltkontakt: 40.000 Schaltzyklen Anlernen mehrerer Fernbedienungen bzw. Sender möglich Schaltzustandsanzeige über LED Geringe Ruhestromaufnahme Was bedeutet ARR-Bausatz? ARR heißt almost ready to run, übertragen Fast-fertig-Bausatz. Hier sind nur noch wenige bis keine elektronischen Bauteile zu bestücken, meist handelt es sich dabei nur noch um Anschluss- oder Bedienelemente. Die Hauptarbeit liegt hier bei der Montage und Inbetriebnahme des Geräts. Die Platinen sind maschinell bestückt und geprüft. Deshalb sind hier auch keine speziellen Elektronikkenntnisse erforderlich, die Aufbauzeit ist sehr kurz. Trotz des hohen Vorfertigungsgrads ist der Bausatz dennoch günstiger als ein Fertiggerät. jetzt kaufen

Wenn Sie schon immer auf der Suche nach Steuern Sie elektrische Verbraucher ganz einfach per Homematic: Zwischenstecker-Schaltaktor in eine Steckdose, Verbraucher anschließen, fertig. Jederzeit umsetzbar, flexibel per WebUI der CCU2 programmierbar – ein echter Allrounder! Die Bedienung ist direkt am Gerät, über die Funk-Sender/-Sensoren des Homematic Systems oder programmgesteuert über die CCU2 des Systems möglich, dabei sind z. B. Ein- und Ausschaltverzögerungen, die Ein- und Ausschaltdauer oder aber die Abhängigkeit von Ereignissen oder Sensorwerten programmierbar. Schnell und ohne Werkzeug installiert – einfach einstecken, sofort betriebsbereit Hohe Schaltleistung: 16 A (230 V), 3680 W (ohmsche Last) Robuster Schaltkontakt: 40.000 Schaltzyklen Anlernen mehrerer Fernbedienungen bzw. Sender möglich Schaltzustandsanzeige über LED Geringe Ruhestromaufnahme Was bedeutet ARR-Bausatz? ARR heißt almost ready to run, übertragen Fast-fertig-Bausatz. Hier sind nur noch wenige bis keine elektronischen Bauteile zu bestücken, meist handelt es sich dabei nur noch um Anschluss- oder Bedienelemente. Die Hauptarbeit liegt hier bei der Montage und Inbetriebnahme des Geräts. Die Platinen sind maschinell bestückt und geprüft. Deshalb sind hier auch keine speziellen Elektronikkenntnisse erforderlich, die Aufbauzeit ist sehr kurz. Trotz des hohen Vorfertigungsgrads ist der Bausatz dennoch günstiger als ein Fertiggerät. waren, wurden Sie fündig. Man kann das Produkt Steuern Sie elektrische Verbraucher ganz einfach per Homematic: Zwischenstecker-Schaltaktor in eine Steckdose, Verbraucher anschließen, fertig. Jederzeit umsetzbar, flexibel per WebUI der CCU2 programmierbar – ein echter Allrounder! Die Bedienung ist direkt am Gerät, über die Funk-Sender/-Sensoren des Homematic Systems oder programmgesteuert über die CCU2 des Systems möglich, dabei sind z. B. Ein- und Ausschaltverzögerungen, die Ein- und Ausschaltdauer oder aber die Abhängigkeit von Ereignissen oder Sensorwerten programmierbar. Schnell und ohne Werkzeug installiert – einfach einstecken, sofort betriebsbereit Hohe Schaltleistung: 16 A (230 V), 3680 W (ohmsche Last) Robuster Schaltkontakt: 40.000 Schaltzyklen Anlernen mehrerer Fernbedienungen bzw. Sender möglich Schaltzustandsanzeige über LED Geringe Ruhestromaufnahme Was bedeutet ARR-Bausatz? ARR heißt almost ready to run, übertragen Fast-fertig-Bausatz. Hier sind nur noch wenige bis keine elektronischen Bauteile zu bestücken, meist handelt es sich dabei nur noch um Anschluss- oder Bedienelemente. Die Hauptarbeit liegt hier bei der Montage und Inbetriebnahme des Geräts. Die Platinen sind maschinell bestückt und geprüft. Deshalb sind hier auch keine speziellen Elektronikkenntnisse erforderlich, die Aufbauzeit ist sehr kurz. Trotz des hohen Vorfertigungsgrads ist der Bausatz dennoch günstiger als ein Fertiggerät. nur empfehlen. Jeder, der danach gesucht hat, hat es dann auch wirklich gekauft. Steuern Sie elektrische Verbraucher ganz einfach per Homematic: Zwischenstecker-Schaltaktor in eine Steckdose, Verbraucher anschließen, fertig. Jederzeit umsetzbar, flexibel per WebUI der CCU2 programmierbar – ein echter Allrounder! Die Bedienung ist direkt am Gerät, über die Funk-Sender/-Sensoren des Homematic Systems oder programmgesteuert über die CCU2 des Systems möglich, dabei sind z. B. Ein- und Ausschaltverzögerungen, die Ein- und Ausschaltdauer oder aber die Abhängigkeit von Ereignissen oder Sensorwerten programmierbar. Schnell und ohne Werkzeug installiert – einfach einstecken, sofort betriebsbereit Hohe Schaltleistung: 16 A (230 V), 3680 W (ohmsche Last) Robuster Schaltkontakt: 40.000 Schaltzyklen Anlernen mehrerer Fernbedienungen bzw. Sender möglich Schaltzustandsanzeige über LED Geringe Ruhestromaufnahme Was bedeutet ARR-Bausatz? ARR heißt almost ready to run, übertragen Fast-fertig-Bausatz. Hier sind nur noch wenige bis keine elektronischen Bauteile zu bestücken, meist handelt es sich dabei nur noch um Anschluss- oder Bedienelemente. Die Hauptarbeit liegt hier bei der Montage und Inbetriebnahme des Geräts. Die Platinen sind maschinell bestückt und geprüft. Deshalb sind hier auch keine speziellen Elektronikkenntnisse erforderlich, die Aufbauzeit ist sehr kurz. Trotz des hohen Vorfertigungsgrads ist der Bausatz dennoch günstiger als ein Fertiggerät. gehört zu den interessanten Produkten aus der Kategorie Bausätze und ist auch vom Preis her sehr interessant.

Pflege des Steuern Sie elektrische Verbraucher ganz einfach per Homematic: Zwischenstecker-Schaltaktor in eine Steckdose, Verbraucher anschließen, fertig. Jederzeit umsetzbar, flexibel per WebUI der CCU2 programmierbar – ein echter Allrounder! Die Bedienung ist direkt am Gerät, über die Funk-Sender/-Sensoren des Homematic Systems oder programmgesteuert über die CCU2 des Systems möglich, dabei sind z. B. Ein- und Ausschaltverzögerungen, die Ein- und Ausschaltdauer oder aber die Abhängigkeit von Ereignissen oder Sensorwerten programmierbar. Schnell und ohne Werkzeug installiert – einfach einstecken, sofort betriebsbereit Hohe Schaltleistung: 16 A (230 V), 3680 W (ohmsche Last) Robuster Schaltkontakt: 40.000 Schaltzyklen Anlernen mehrerer Fernbedienungen bzw. Sender möglich Schaltzustandsanzeige über LED Geringe Ruhestromaufnahme Was bedeutet ARR-Bausatz? ARR heißt almost ready to run, übertragen Fast-fertig-Bausatz. Hier sind nur noch wenige bis keine elektronischen Bauteile zu bestücken, meist handelt es sich dabei nur noch um Anschluss- oder Bedienelemente. Die Hauptarbeit liegt hier bei der Montage und Inbetriebnahme des Geräts. Die Platinen sind maschinell bestückt und geprüft. Deshalb sind hier auch keine speziellen Elektronikkenntnisse erforderlich, die Aufbauzeit ist sehr kurz. Trotz des hohen Vorfertigungsgrads ist der Bausatz dennoch günstiger als ein Fertiggerät.

Bei der Pflege gibt es nichts besonderes zu beachten. Schauen Sie in die Bedienungsanleitung. Dort finden Sie weitere Hinweise, die sich um die Pflege von Steuern Sie elektrische Verbraucher ganz einfach per Homematic: Zwischenstecker-Schaltaktor in eine Steckdose, Verbraucher anschließen, fertig. Jederzeit umsetzbar, flexibel per WebUI der CCU2 programmierbar – ein echter Allrounder! Die Bedienung ist direkt am Gerät, über die Funk-Sender/-Sensoren des Homematic Systems oder programmgesteuert über die CCU2 des Systems möglich, dabei sind z. B. Ein- und Ausschaltverzögerungen, die Ein- und Ausschaltdauer oder aber die Abhängigkeit von Ereignissen oder Sensorwerten programmierbar. Schnell und ohne Werkzeug installiert – einfach einstecken, sofort betriebsbereit Hohe Schaltleistung: 16 A (230 V), 3680 W (ohmsche Last) Robuster Schaltkontakt: 40.000 Schaltzyklen Anlernen mehrerer Fernbedienungen bzw. Sender möglich Schaltzustandsanzeige über LED Geringe Ruhestromaufnahme Was bedeutet ARR-Bausatz? ARR heißt almost ready to run, übertragen Fast-fertig-Bausatz. Hier sind nur noch wenige bis keine elektronischen Bauteile zu bestücken, meist handelt es sich dabei nur noch um Anschluss- oder Bedienelemente. Die Hauptarbeit liegt hier bei der Montage und Inbetriebnahme des Geräts. Die Platinen sind maschinell bestückt und geprüft. Deshalb sind hier auch keine speziellen Elektronikkenntnisse erforderlich, die Aufbauzeit ist sehr kurz. Trotz des hohen Vorfertigungsgrads ist der Bausatz dennoch günstiger als ein Fertiggerät. drehen. Wenn Sie sich an diese Pflegevorgaben halten, werden Sie mit dem Produkt Steuern Sie elektrische Verbraucher ganz einfach per Homematic: Zwischenstecker-Schaltaktor in eine Steckdose, Verbraucher anschließen, fertig. Jederzeit umsetzbar, flexibel per WebUI der CCU2 programmierbar – ein echter Allrounder! Die Bedienung ist direkt am Gerät, über die Funk-Sender/-Sensoren des Homematic Systems oder programmgesteuert über die CCU2 des Systems möglich, dabei sind z. B. Ein- und Ausschaltverzögerungen, die Ein- und Ausschaltdauer oder aber die Abhängigkeit von Ereignissen oder Sensorwerten programmierbar. Schnell und ohne Werkzeug installiert – einfach einstecken, sofort betriebsbereit Hohe Schaltleistung: 16 A (230 V), 3680 W (ohmsche Last) Robuster Schaltkontakt: 40.000 Schaltzyklen Anlernen mehrerer Fernbedienungen bzw. Sender möglich Schaltzustandsanzeige über LED Geringe Ruhestromaufnahme Was bedeutet ARR-Bausatz? ARR heißt almost ready to run, übertragen Fast-fertig-Bausatz. Hier sind nur noch wenige bis keine elektronischen Bauteile zu bestücken, meist handelt es sich dabei nur noch um Anschluss- oder Bedienelemente. Die Hauptarbeit liegt hier bei der Montage und Inbetriebnahme des Geräts. Die Platinen sind maschinell bestückt und geprüft. Deshalb sind hier auch keine speziellen Elektronikkenntnisse erforderlich, die Aufbauzeit ist sehr kurz. Trotz des hohen Vorfertigungsgrads ist der Bausatz dennoch günstiger als ein Fertiggerät. von ELV DE sehr viel Freude haben.

Angebot

Der angezeigte Preis des Steuern Sie elektrische Verbraucher ganz einfach per Homematic: Zwischenstecker-Schaltaktor in eine Steckdose, Verbraucher anschließen, fertig. Jederzeit umsetzbar, flexibel per WebUI der CCU2 programmierbar – ein echter Allrounder! Die Bedienung ist direkt am Gerät, über die Funk-Sender/-Sensoren des Homematic Systems oder programmgesteuert über die CCU2 des Systems möglich, dabei sind z. B. Ein- und Ausschaltverzögerungen, die Ein- und Ausschaltdauer oder aber die Abhängigkeit von Ereignissen oder Sensorwerten programmierbar. Schnell und ohne Werkzeug installiert – einfach einstecken, sofort betriebsbereit Hohe Schaltleistung: 16 A (230 V), 3680 W (ohmsche Last) Robuster Schaltkontakt: 40.000 Schaltzyklen Anlernen mehrerer Fernbedienungen bzw. Sender möglich Schaltzustandsanzeige über LED Geringe Ruhestromaufnahme Was bedeutet ARR-Bausatz? ARR heißt almost ready to run, übertragen Fast-fertig-Bausatz. Hier sind nur noch wenige bis keine elektronischen Bauteile zu bestücken, meist handelt es sich dabei nur noch um Anschluss- oder Bedienelemente. Die Hauptarbeit liegt hier bei der Montage und Inbetriebnahme des Geräts. Die Platinen sind maschinell bestückt und geprüft. Deshalb sind hier auch keine speziellen Elektronikkenntnisse erforderlich, die Aufbauzeit ist sehr kurz. Trotz des hohen Vorfertigungsgrads ist der Bausatz dennoch günstiger als ein Fertiggerät. von 34.95 EUR ist der aktuelle Angebotspreis. Eventuelle Preisänderungen sehen Sie hier: aktuelles Angebot

Schön, dass du dich für ein exklusives Steuern Sie elektrische Verbraucher ganz einfach per Homematic: Zwischenstecker-Schaltaktor in eine Steckdose, Verbraucher anschließen, fertig. Jederzeit umsetzbar, flexibel per WebUI der CCU2 programmierbar – ein echter Allrounder! Die Bedienung ist direkt am Gerät, über die Funk-Sender/-Sensoren des Homematic Systems oder programmgesteuert über die CCU2 des Systems möglich, dabei sind z. B. Ein- und Ausschaltverzögerungen, die Ein- und Ausschaltdauer oder aber die Abhängigkeit von Ereignissen oder Sensorwerten programmierbar. Schnell und ohne Werkzeug installiert – einfach einstecken, sofort betriebsbereit Hohe Schaltleistung: 16 A (230 V), 3680 W (ohmsche Last) Robuster Schaltkontakt: 40.000 Schaltzyklen Anlernen mehrerer Fernbedienungen bzw. Sender möglich Schaltzustandsanzeige über LED Geringe Ruhestromaufnahme Was bedeutet ARR-Bausatz? ARR heißt almost ready to run, übertragen Fast-fertig-Bausatz. Hier sind nur noch wenige bis keine elektronischen Bauteile zu bestücken, meist handelt es sich dabei nur noch um Anschluss- oder Bedienelemente. Die Hauptarbeit liegt hier bei der Montage und Inbetriebnahme des Geräts. Die Platinen sind maschinell bestückt und geprüft. Deshalb sind hier auch keine speziellen Elektronikkenntnisse erforderlich, die Aufbauzeit ist sehr kurz. Trotz des hohen Vorfertigungsgrads ist der Bausatz dennoch günstiger als ein Fertiggerät. interessierst. Hier findest du tolle Tipps für ein eigenes individuelles Steuern Sie elektrische Verbraucher ganz einfach per Homematic: Zwischenstecker-Schaltaktor in eine Steckdose, Verbraucher anschließen, fertig. Jederzeit umsetzbar, flexibel per WebUI der CCU2 programmierbar – ein echter Allrounder! Die Bedienung ist direkt am Gerät, über die Funk-Sender/-Sensoren des Homematic Systems oder programmgesteuert über die CCU2 des Systems möglich, dabei sind z. B. Ein- und Ausschaltverzögerungen, die Ein- und Ausschaltdauer oder aber die Abhängigkeit von Ereignissen oder Sensorwerten programmierbar. Schnell und ohne Werkzeug installiert – einfach einstecken, sofort betriebsbereit Hohe Schaltleistung: 16 A (230 V), 3680 W (ohmsche Last) Robuster Schaltkontakt: 40.000 Schaltzyklen Anlernen mehrerer Fernbedienungen bzw. Sender möglich Schaltzustandsanzeige über LED Geringe Ruhestromaufnahme Was bedeutet ARR-Bausatz? ARR heißt almost ready to run, übertragen Fast-fertig-Bausatz. Hier sind nur noch wenige bis keine elektronischen Bauteile zu bestücken, meist handelt es sich dabei nur noch um Anschluss- oder Bedienelemente. Die Hauptarbeit liegt hier bei der Montage und Inbetriebnahme des Geräts. Die Platinen sind maschinell bestückt und geprüft. Deshalb sind hier auch keine speziellen Elektronikkenntnisse erforderlich, die Aufbauzeit ist sehr kurz. Trotz des hohen Vorfertigungsgrads ist der Bausatz dennoch günstiger als ein Fertiggerät. oder du kannst ein Steuern Sie elektrische Verbraucher ganz einfach per Homematic: Zwischenstecker-Schaltaktor in eine Steckdose, Verbraucher anschließen, fertig. Jederzeit umsetzbar, flexibel per WebUI der CCU2 programmierbar – ein echter Allrounder! Die Bedienung ist direkt am Gerät, über die Funk-Sender/-Sensoren des Homematic Systems oder programmgesteuert über die CCU2 des Systems möglich, dabei sind z. B. Ein- und Ausschaltverzögerungen, die Ein- und Ausschaltdauer oder aber die Abhängigkeit von Ereignissen oder Sensorwerten programmierbar. Schnell und ohne Werkzeug installiert – einfach einstecken, sofort betriebsbereit Hohe Schaltleistung: 16 A (230 V), 3680 W (ohmsche Last) Robuster Schaltkontakt: 40.000 Schaltzyklen Anlernen mehrerer Fernbedienungen bzw. Sender möglich Schaltzustandsanzeige über LED Geringe Ruhestromaufnahme Was bedeutet ARR-Bausatz? ARR heißt almost ready to run, übertragen Fast-fertig-Bausatz. Hier sind nur noch wenige bis keine elektronischen Bauteile zu bestücken, meist handelt es sich dabei nur noch um Anschluss- oder Bedienelemente. Die Hauptarbeit liegt hier bei der Montage und Inbetriebnahme des Geräts. Die Platinen sind maschinell bestückt und geprüft. Deshalb sind hier auch keine speziellen Elektronikkenntnisse erforderlich, die Aufbauzeit ist sehr kurz. Trotz des hohen Vorfertigungsgrads ist der Bausatz dennoch günstiger als ein Fertiggerät. direkt und einfach in diversen Onlineshops bestellen. Nachdem du diesen Artikel gelesen hast solltest du wissen, wo es die besten Deals gibt und welche Accessoires und Teile du für dein Steuern Sie elektrische Verbraucher ganz einfach per Homematic: Zwischenstecker-Schaltaktor in eine Steckdose, Verbraucher anschließen, fertig. Jederzeit umsetzbar, flexibel per WebUI der CCU2 programmierbar – ein echter Allrounder! Die Bedienung ist direkt am Gerät, über die Funk-Sender/-Sensoren des Homematic Systems oder programmgesteuert über die CCU2 des Systems möglich, dabei sind z. B. Ein- und Ausschaltverzögerungen, die Ein- und Ausschaltdauer oder aber die Abhängigkeit von Ereignissen oder Sensorwerten programmierbar. Schnell und ohne Werkzeug installiert – einfach einstecken, sofort betriebsbereit Hohe Schaltleistung: 16 A (230 V), 3680 W (ohmsche Last) Robuster Schaltkontakt: 40.000 Schaltzyklen Anlernen mehrerer Fernbedienungen bzw. Sender möglich Schaltzustandsanzeige über LED Geringe Ruhestromaufnahme Was bedeutet ARR-Bausatz? ARR heißt almost ready to run, übertragen Fast-fertig-Bausatz. Hier sind nur noch wenige bis keine elektronischen Bauteile zu bestücken, meist handelt es sich dabei nur noch um Anschluss- oder Bedienelemente. Die Hauptarbeit liegt hier bei der Montage und Inbetriebnahme des Geräts. Die Platinen sind maschinell bestückt und geprüft. Deshalb sind hier auch keine speziellen Elektronikkenntnisse erforderlich, die Aufbauzeit ist sehr kurz. Trotz des hohen Vorfertigungsgrads ist der Bausatz dennoch günstiger als ein Fertiggerät. benötigst. Das Steuern Sie elektrische Verbraucher ganz einfach per Homematic: Zwischenstecker-Schaltaktor in eine Steckdose, Verbraucher anschließen, fertig. Jederzeit umsetzbar, flexibel per WebUI der CCU2 programmierbar – ein echter Allrounder! Die Bedienung ist direkt am Gerät, über die Funk-Sender/-Sensoren des Homematic Systems oder programmgesteuert über die CCU2 des Systems möglich, dabei sind z. B. Ein- und Ausschaltverzögerungen, die Ein- und Ausschaltdauer oder aber die Abhängigkeit von Ereignissen oder Sensorwerten programmierbar. Schnell und ohne Werkzeug installiert – einfach einstecken, sofort betriebsbereit Hohe Schaltleistung: 16 A (230 V), 3680 W (ohmsche Last) Robuster Schaltkontakt: 40.000 Schaltzyklen Anlernen mehrerer Fernbedienungen bzw. Sender möglich Schaltzustandsanzeige über LED Geringe Ruhestromaufnahme Was bedeutet ARR-Bausatz? ARR heißt almost ready to run, übertragen Fast-fertig-Bausatz. Hier sind nur noch wenige bis keine elektronischen Bauteile zu bestücken, meist handelt es sich dabei nur noch um Anschluss- oder Bedienelemente. Die Hauptarbeit liegt hier bei der Montage und Inbetriebnahme des Geräts. Die Platinen sind maschinell bestückt und geprüft. Deshalb sind hier auch keine speziellen Elektronikkenntnisse erforderlich, die Aufbauzeit ist sehr kurz. Trotz des hohen Vorfertigungsgrads ist der Bausatz dennoch günstiger als ein Fertiggerät. ist beim selber machen in der Kategorie: leicht bis mittel einzustufen und sollte für jeden zu kaufen sein.