Realisieren Sie auf einfache Weise eine komplette (Haus-)Steuerung mit den Raspberry Pi – das UniPi-Steuerungsmodul...

103,00 

Artikelnummer: 25675 Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Realisieren Sie auf einfache Weise eine komplette (Haus-)Steuerung mit den Raspberry Pi – das UniPi-Steuerungsmodul verfügt über alle Möglichkeiten dazu. Das umfangreich ausgestattete Steuerungsmodul erweitert den Raspberry Pi zum universellen Steuerrechner für Haus, Handwerk, Industrie und Hobby – mit leistungsstarken Schaltausgängen für Motoren, Leistungsschalter, Leuchten usw., optisch getrennten digitalen Eingängen, analogen Ein- und Ausgängen, einem Bus für 1-Wire-Sensoren, z. B. für Temperaturmessungen an mehreren Punkten, zwei I2C-Busanschlüssen für den Betrieb von I2C-Bausteinen und -Geräten, und einer integrierten Echtzeituhr (RTC), die einen ununterbrochenen Ablauf von Zeitsteuerungen erlaubt. Damit ist der Baustein z. B. eine hervorragend geeignete Steuereinheit für eine eigene Smart-Home-Anwendung! 8x Wechselkontakt-Relais, gesteuert über den IC-Bus durch MCP23008, 230 V AC/5 A bzw. 24 V DC/5 A – zum Steuern von z. B. Lichtschaltern, Motoren, Türschlössern 14x digitale Eingänge, durch Optokoppler galvanisch getrennt, Eingangsbereich 5–20 V – zum Auswerten von Sensoren oder Schaltern 2x analoge Eingänge, Eingangsbereich 0–10 V, ADC: MCP3422 – zur Auswertung variabler Spannungen, wie Drehschalter/Dimmer oder z. B. analoge Sensoren wie Mikrofone oder Lichtsensoren 1x analoger Ausgang, Ausgangsbereich 0–10 V/20 mA, einfache Regelung durch PWM-Signal – für die gesteuerte Ausgabe eigener Spannungen 1x One-Wire-Sensor-Bus-Anbindung, RJ45-Ausgang mit 5 V/0,2 A Versorgungspannung – für industrielle Standard-One-Wire-Sensoren wie z. B. DS1820-Temperatur-Sensor 2x I2C-Bus-Ausgang: 1x RJ45 und 1x Pin Header – I2C-Kommunikationsschnittstelle zu anderen Komponenten, z. B. I2C-Busbausteine, Anzeigen usw. 1x UART-Ausgang, RJ45 – ermöglicht Zugriff auf das System, z. B. für die Konfiguration RTC – Real Time Clock Modul – zeitabhängige Anwendungen können durch den Abgleich mit der aktuellen Uhrzeit auch bei Stromausfall abgesichert werden Kompatibel mit Raspberry A, A+, B, B+ und 2 B Nutzbar mit der bekannten „Webiopi“-Software oder eigener „Evok“ API (Download über Github:https://github.com/UniPiTechnology/evok) jetzt kaufen

Wenn Sie schon immer auf der Suche nach Realisieren Sie auf einfache Weise eine komplette (Haus-)Steuerung mit den Raspberry Pi – das UniPi-Steuerungsmodul verfügt über alle Möglichkeiten dazu. Das umfangreich ausgestattete Steuerungsmodul erweitert den Raspberry Pi zum universellen Steuerrechner für Haus, Handwerk, Industrie und Hobby – mit leistungsstarken Schaltausgängen für Motoren, Leistungsschalter, Leuchten usw., optisch getrennten digitalen Eingängen, analogen Ein- und Ausgängen, einem Bus für 1-Wire-Sensoren, z. B. für Temperaturmessungen an mehreren Punkten, zwei I2C-Busanschlüssen für den Betrieb von I2C-Bausteinen und -Geräten, und einer integrierten Echtzeituhr (RTC), die einen ununterbrochenen Ablauf von Zeitsteuerungen erlaubt. Damit ist der Baustein z. B. eine hervorragend geeignete Steuereinheit für eine eigene Smart-Home-Anwendung! 8x Wechselkontakt-Relais, gesteuert über den IC-Bus durch MCP23008, 230 V AC/5 A bzw. 24 V DC/5 A – zum Steuern von z. B. Lichtschaltern, Motoren, Türschlössern 14x digitale Eingänge, durch Optokoppler galvanisch getrennt, Eingangsbereich 5–20 V – zum Auswerten von Sensoren oder Schaltern 2x analoge Eingänge, Eingangsbereich 0–10 V, ADC: MCP3422 – zur Auswertung variabler Spannungen, wie Drehschalter/Dimmer oder z. B. analoge Sensoren wie Mikrofone oder Lichtsensoren 1x analoger Ausgang, Ausgangsbereich 0–10 V/20 mA, einfache Regelung durch PWM-Signal – für die gesteuerte Ausgabe eigener Spannungen 1x One-Wire-Sensor-Bus-Anbindung, RJ45-Ausgang mit 5 V/0,2 A Versorgungspannung – für industrielle Standard-One-Wire-Sensoren wie z. B. DS1820-Temperatur-Sensor 2x I2C-Bus-Ausgang: 1x RJ45 und 1x Pin Header – I2C-Kommunikationsschnittstelle zu anderen Komponenten, z. B. I2C-Busbausteine, Anzeigen usw. 1x UART-Ausgang, RJ45 – ermöglicht Zugriff auf das System, z. B. für die Konfiguration RTC – Real Time Clock Modul – zeitabhängige Anwendungen können durch den Abgleich mit der aktuellen Uhrzeit auch bei Stromausfall abgesichert werden Kompatibel mit Raspberry A, A+, B, B+ und 2 B Nutzbar mit der bekannten „Webiopi“-Software oder eigener „Evok“ API (Download über Github:https://github.com/UniPiTechnology/evok) waren, wurden Sie fündig. Man kann das Produkt Realisieren Sie auf einfache Weise eine komplette (Haus-)Steuerung mit den Raspberry Pi – das UniPi-Steuerungsmodul verfügt über alle Möglichkeiten dazu. Das umfangreich ausgestattete Steuerungsmodul erweitert den Raspberry Pi zum universellen Steuerrechner für Haus, Handwerk, Industrie und Hobby – mit leistungsstarken Schaltausgängen für Motoren, Leistungsschalter, Leuchten usw., optisch getrennten digitalen Eingängen, analogen Ein- und Ausgängen, einem Bus für 1-Wire-Sensoren, z. B. für Temperaturmessungen an mehreren Punkten, zwei I2C-Busanschlüssen für den Betrieb von I2C-Bausteinen und -Geräten, und einer integrierten Echtzeituhr (RTC), die einen ununterbrochenen Ablauf von Zeitsteuerungen erlaubt. Damit ist der Baustein z. B. eine hervorragend geeignete Steuereinheit für eine eigene Smart-Home-Anwendung! 8x Wechselkontakt-Relais, gesteuert über den IC-Bus durch MCP23008, 230 V AC/5 A bzw. 24 V DC/5 A – zum Steuern von z. B. Lichtschaltern, Motoren, Türschlössern 14x digitale Eingänge, durch Optokoppler galvanisch getrennt, Eingangsbereich 5–20 V – zum Auswerten von Sensoren oder Schaltern 2x analoge Eingänge, Eingangsbereich 0–10 V, ADC: MCP3422 – zur Auswertung variabler Spannungen, wie Drehschalter/Dimmer oder z. B. analoge Sensoren wie Mikrofone oder Lichtsensoren 1x analoger Ausgang, Ausgangsbereich 0–10 V/20 mA, einfache Regelung durch PWM-Signal – für die gesteuerte Ausgabe eigener Spannungen 1x One-Wire-Sensor-Bus-Anbindung, RJ45-Ausgang mit 5 V/0,2 A Versorgungspannung – für industrielle Standard-One-Wire-Sensoren wie z. B. DS1820-Temperatur-Sensor 2x I2C-Bus-Ausgang: 1x RJ45 und 1x Pin Header – I2C-Kommunikationsschnittstelle zu anderen Komponenten, z. B. I2C-Busbausteine, Anzeigen usw. 1x UART-Ausgang, RJ45 – ermöglicht Zugriff auf das System, z. B. für die Konfiguration RTC – Real Time Clock Modul – zeitabhängige Anwendungen können durch den Abgleich mit der aktuellen Uhrzeit auch bei Stromausfall abgesichert werden Kompatibel mit Raspberry A, A+, B, B+ und 2 B Nutzbar mit der bekannten „Webiopi“-Software oder eigener „Evok“ API (Download über Github:https://github.com/UniPiTechnology/evok) nur empfehlen. Jeder, der danach gesucht hat, hat es dann auch wirklich gekauft. Realisieren Sie auf einfache Weise eine komplette (Haus-)Steuerung mit den Raspberry Pi – das UniPi-Steuerungsmodul verfügt über alle Möglichkeiten dazu. Das umfangreich ausgestattete Steuerungsmodul erweitert den Raspberry Pi zum universellen Steuerrechner für Haus, Handwerk, Industrie und Hobby – mit leistungsstarken Schaltausgängen für Motoren, Leistungsschalter, Leuchten usw., optisch getrennten digitalen Eingängen, analogen Ein- und Ausgängen, einem Bus für 1-Wire-Sensoren, z. B. für Temperaturmessungen an mehreren Punkten, zwei I2C-Busanschlüssen für den Betrieb von I2C-Bausteinen und -Geräten, und einer integrierten Echtzeituhr (RTC), die einen ununterbrochenen Ablauf von Zeitsteuerungen erlaubt. Damit ist der Baustein z. B. eine hervorragend geeignete Steuereinheit für eine eigene Smart-Home-Anwendung! 8x Wechselkontakt-Relais, gesteuert über den IC-Bus durch MCP23008, 230 V AC/5 A bzw. 24 V DC/5 A – zum Steuern von z. B. Lichtschaltern, Motoren, Türschlössern 14x digitale Eingänge, durch Optokoppler galvanisch getrennt, Eingangsbereich 5–20 V – zum Auswerten von Sensoren oder Schaltern 2x analoge Eingänge, Eingangsbereich 0–10 V, ADC: MCP3422 – zur Auswertung variabler Spannungen, wie Drehschalter/Dimmer oder z. B. analoge Sensoren wie Mikrofone oder Lichtsensoren 1x analoger Ausgang, Ausgangsbereich 0–10 V/20 mA, einfache Regelung durch PWM-Signal – für die gesteuerte Ausgabe eigener Spannungen 1x One-Wire-Sensor-Bus-Anbindung, RJ45-Ausgang mit 5 V/0,2 A Versorgungspannung – für industrielle Standard-One-Wire-Sensoren wie z. B. DS1820-Temperatur-Sensor 2x I2C-Bus-Ausgang: 1x RJ45 und 1x Pin Header – I2C-Kommunikationsschnittstelle zu anderen Komponenten, z. B. I2C-Busbausteine, Anzeigen usw. 1x UART-Ausgang, RJ45 – ermöglicht Zugriff auf das System, z. B. für die Konfiguration RTC – Real Time Clock Modul – zeitabhängige Anwendungen können durch den Abgleich mit der aktuellen Uhrzeit auch bei Stromausfall abgesichert werden Kompatibel mit Raspberry A, A+, B, B+ und 2 B Nutzbar mit der bekannten „Webiopi“-Software oder eigener „Evok“ API (Download über Github:https://github.com/UniPiTechnology/evok) gehört zu den interessanten Produkten aus der Kategorie Bausätze und ist auch vom Preis her sehr interessant.

Pflege des Realisieren Sie auf einfache Weise eine komplette (Haus-)Steuerung mit den Raspberry Pi – das UniPi-Steuerungsmodul verfügt über alle Möglichkeiten dazu. Das umfangreich ausgestattete Steuerungsmodul erweitert den Raspberry Pi zum universellen Steuerrechner für Haus, Handwerk, Industrie und Hobby – mit leistungsstarken Schaltausgängen für Motoren, Leistungsschalter, Leuchten usw., optisch getrennten digitalen Eingängen, analogen Ein- und Ausgängen, einem Bus für 1-Wire-Sensoren, z. B. für Temperaturmessungen an mehreren Punkten, zwei I2C-Busanschlüssen für den Betrieb von I2C-Bausteinen und -Geräten, und einer integrierten Echtzeituhr (RTC), die einen ununterbrochenen Ablauf von Zeitsteuerungen erlaubt. Damit ist der Baustein z. B. eine hervorragend geeignete Steuereinheit für eine eigene Smart-Home-Anwendung! 8x Wechselkontakt-Relais, gesteuert über den IC-Bus durch MCP23008, 230 V AC/5 A bzw. 24 V DC/5 A – zum Steuern von z. B. Lichtschaltern, Motoren, Türschlössern 14x digitale Eingänge, durch Optokoppler galvanisch getrennt, Eingangsbereich 5–20 V – zum Auswerten von Sensoren oder Schaltern 2x analoge Eingänge, Eingangsbereich 0–10 V, ADC: MCP3422 – zur Auswertung variabler Spannungen, wie Drehschalter/Dimmer oder z. B. analoge Sensoren wie Mikrofone oder Lichtsensoren 1x analoger Ausgang, Ausgangsbereich 0–10 V/20 mA, einfache Regelung durch PWM-Signal – für die gesteuerte Ausgabe eigener Spannungen 1x One-Wire-Sensor-Bus-Anbindung, RJ45-Ausgang mit 5 V/0,2 A Versorgungspannung – für industrielle Standard-One-Wire-Sensoren wie z. B. DS1820-Temperatur-Sensor 2x I2C-Bus-Ausgang: 1x RJ45 und 1x Pin Header – I2C-Kommunikationsschnittstelle zu anderen Komponenten, z. B. I2C-Busbausteine, Anzeigen usw. 1x UART-Ausgang, RJ45 – ermöglicht Zugriff auf das System, z. B. für die Konfiguration RTC – Real Time Clock Modul – zeitabhängige Anwendungen können durch den Abgleich mit der aktuellen Uhrzeit auch bei Stromausfall abgesichert werden Kompatibel mit Raspberry A, A+, B, B+ und 2 B Nutzbar mit der bekannten „Webiopi“-Software oder eigener „Evok“ API (Download über Github:https://github.com/UniPiTechnology/evok)

Bei der Pflege gibt es nichts besonderes zu beachten. Schauen Sie in die Bedienungsanleitung. Dort finden Sie weitere Hinweise, die sich um die Pflege von Realisieren Sie auf einfache Weise eine komplette (Haus-)Steuerung mit den Raspberry Pi – das UniPi-Steuerungsmodul verfügt über alle Möglichkeiten dazu. Das umfangreich ausgestattete Steuerungsmodul erweitert den Raspberry Pi zum universellen Steuerrechner für Haus, Handwerk, Industrie und Hobby – mit leistungsstarken Schaltausgängen für Motoren, Leistungsschalter, Leuchten usw., optisch getrennten digitalen Eingängen, analogen Ein- und Ausgängen, einem Bus für 1-Wire-Sensoren, z. B. für Temperaturmessungen an mehreren Punkten, zwei I2C-Busanschlüssen für den Betrieb von I2C-Bausteinen und -Geräten, und einer integrierten Echtzeituhr (RTC), die einen ununterbrochenen Ablauf von Zeitsteuerungen erlaubt. Damit ist der Baustein z. B. eine hervorragend geeignete Steuereinheit für eine eigene Smart-Home-Anwendung! 8x Wechselkontakt-Relais, gesteuert über den IC-Bus durch MCP23008, 230 V AC/5 A bzw. 24 V DC/5 A – zum Steuern von z. B. Lichtschaltern, Motoren, Türschlössern 14x digitale Eingänge, durch Optokoppler galvanisch getrennt, Eingangsbereich 5–20 V – zum Auswerten von Sensoren oder Schaltern 2x analoge Eingänge, Eingangsbereich 0–10 V, ADC: MCP3422 – zur Auswertung variabler Spannungen, wie Drehschalter/Dimmer oder z. B. analoge Sensoren wie Mikrofone oder Lichtsensoren 1x analoger Ausgang, Ausgangsbereich 0–10 V/20 mA, einfache Regelung durch PWM-Signal – für die gesteuerte Ausgabe eigener Spannungen 1x One-Wire-Sensor-Bus-Anbindung, RJ45-Ausgang mit 5 V/0,2 A Versorgungspannung – für industrielle Standard-One-Wire-Sensoren wie z. B. DS1820-Temperatur-Sensor 2x I2C-Bus-Ausgang: 1x RJ45 und 1x Pin Header – I2C-Kommunikationsschnittstelle zu anderen Komponenten, z. B. I2C-Busbausteine, Anzeigen usw. 1x UART-Ausgang, RJ45 – ermöglicht Zugriff auf das System, z. B. für die Konfiguration RTC – Real Time Clock Modul – zeitabhängige Anwendungen können durch den Abgleich mit der aktuellen Uhrzeit auch bei Stromausfall abgesichert werden Kompatibel mit Raspberry A, A+, B, B+ und 2 B Nutzbar mit der bekannten „Webiopi“-Software oder eigener „Evok“ API (Download über Github:https://github.com/UniPiTechnology/evok) drehen. Wenn Sie sich an diese Pflegevorgaben halten, werden Sie mit dem Produkt Realisieren Sie auf einfache Weise eine komplette (Haus-)Steuerung mit den Raspberry Pi – das UniPi-Steuerungsmodul verfügt über alle Möglichkeiten dazu. Das umfangreich ausgestattete Steuerungsmodul erweitert den Raspberry Pi zum universellen Steuerrechner für Haus, Handwerk, Industrie und Hobby – mit leistungsstarken Schaltausgängen für Motoren, Leistungsschalter, Leuchten usw., optisch getrennten digitalen Eingängen, analogen Ein- und Ausgängen, einem Bus für 1-Wire-Sensoren, z. B. für Temperaturmessungen an mehreren Punkten, zwei I2C-Busanschlüssen für den Betrieb von I2C-Bausteinen und -Geräten, und einer integrierten Echtzeituhr (RTC), die einen ununterbrochenen Ablauf von Zeitsteuerungen erlaubt. Damit ist der Baustein z. B. eine hervorragend geeignete Steuereinheit für eine eigene Smart-Home-Anwendung! 8x Wechselkontakt-Relais, gesteuert über den IC-Bus durch MCP23008, 230 V AC/5 A bzw. 24 V DC/5 A – zum Steuern von z. B. Lichtschaltern, Motoren, Türschlössern 14x digitale Eingänge, durch Optokoppler galvanisch getrennt, Eingangsbereich 5–20 V – zum Auswerten von Sensoren oder Schaltern 2x analoge Eingänge, Eingangsbereich 0–10 V, ADC: MCP3422 – zur Auswertung variabler Spannungen, wie Drehschalter/Dimmer oder z. B. analoge Sensoren wie Mikrofone oder Lichtsensoren 1x analoger Ausgang, Ausgangsbereich 0–10 V/20 mA, einfache Regelung durch PWM-Signal – für die gesteuerte Ausgabe eigener Spannungen 1x One-Wire-Sensor-Bus-Anbindung, RJ45-Ausgang mit 5 V/0,2 A Versorgungspannung – für industrielle Standard-One-Wire-Sensoren wie z. B. DS1820-Temperatur-Sensor 2x I2C-Bus-Ausgang: 1x RJ45 und 1x Pin Header – I2C-Kommunikationsschnittstelle zu anderen Komponenten, z. B. I2C-Busbausteine, Anzeigen usw. 1x UART-Ausgang, RJ45 – ermöglicht Zugriff auf das System, z. B. für die Konfiguration RTC – Real Time Clock Modul – zeitabhängige Anwendungen können durch den Abgleich mit der aktuellen Uhrzeit auch bei Stromausfall abgesichert werden Kompatibel mit Raspberry A, A+, B, B+ und 2 B Nutzbar mit der bekannten „Webiopi“-Software oder eigener „Evok“ API (Download über Github:https://github.com/UniPiTechnology/evok) von ELV DE sehr viel Freude haben.

Angebot

Der angezeigte Preis des Realisieren Sie auf einfache Weise eine komplette (Haus-)Steuerung mit den Raspberry Pi – das UniPi-Steuerungsmodul verfügt über alle Möglichkeiten dazu. Das umfangreich ausgestattete Steuerungsmodul erweitert den Raspberry Pi zum universellen Steuerrechner für Haus, Handwerk, Industrie und Hobby – mit leistungsstarken Schaltausgängen für Motoren, Leistungsschalter, Leuchten usw., optisch getrennten digitalen Eingängen, analogen Ein- und Ausgängen, einem Bus für 1-Wire-Sensoren, z. B. für Temperaturmessungen an mehreren Punkten, zwei I2C-Busanschlüssen für den Betrieb von I2C-Bausteinen und -Geräten, und einer integrierten Echtzeituhr (RTC), die einen ununterbrochenen Ablauf von Zeitsteuerungen erlaubt. Damit ist der Baustein z. B. eine hervorragend geeignete Steuereinheit für eine eigene Smart-Home-Anwendung! 8x Wechselkontakt-Relais, gesteuert über den IC-Bus durch MCP23008, 230 V AC/5 A bzw. 24 V DC/5 A – zum Steuern von z. B. Lichtschaltern, Motoren, Türschlössern 14x digitale Eingänge, durch Optokoppler galvanisch getrennt, Eingangsbereich 5–20 V – zum Auswerten von Sensoren oder Schaltern 2x analoge Eingänge, Eingangsbereich 0–10 V, ADC: MCP3422 – zur Auswertung variabler Spannungen, wie Drehschalter/Dimmer oder z. B. analoge Sensoren wie Mikrofone oder Lichtsensoren 1x analoger Ausgang, Ausgangsbereich 0–10 V/20 mA, einfache Regelung durch PWM-Signal – für die gesteuerte Ausgabe eigener Spannungen 1x One-Wire-Sensor-Bus-Anbindung, RJ45-Ausgang mit 5 V/0,2 A Versorgungspannung – für industrielle Standard-One-Wire-Sensoren wie z. B. DS1820-Temperatur-Sensor 2x I2C-Bus-Ausgang: 1x RJ45 und 1x Pin Header – I2C-Kommunikationsschnittstelle zu anderen Komponenten, z. B. I2C-Busbausteine, Anzeigen usw. 1x UART-Ausgang, RJ45 – ermöglicht Zugriff auf das System, z. B. für die Konfiguration RTC – Real Time Clock Modul – zeitabhängige Anwendungen können durch den Abgleich mit der aktuellen Uhrzeit auch bei Stromausfall abgesichert werden Kompatibel mit Raspberry A, A+, B, B+ und 2 B Nutzbar mit der bekannten „Webiopi“-Software oder eigener „Evok“ API (Download über Github:https://github.com/UniPiTechnology/evok) von 103 EUR ist der aktuelle Angebotspreis. Eventuelle Preisänderungen sehen Sie hier: aktuelles Angebot

Schön, dass du dich für ein exklusives Realisieren Sie auf einfache Weise eine komplette (Haus-)Steuerung mit den Raspberry Pi – das UniPi-Steuerungsmodul verfügt über alle Möglichkeiten dazu. Das umfangreich ausgestattete Steuerungsmodul erweitert den Raspberry Pi zum universellen Steuerrechner für Haus, Handwerk, Industrie und Hobby – mit leistungsstarken Schaltausgängen für Motoren, Leistungsschalter, Leuchten usw., optisch getrennten digitalen Eingängen, analogen Ein- und Ausgängen, einem Bus für 1-Wire-Sensoren, z. B. für Temperaturmessungen an mehreren Punkten, zwei I2C-Busanschlüssen für den Betrieb von I2C-Bausteinen und -Geräten, und einer integrierten Echtzeituhr (RTC), die einen ununterbrochenen Ablauf von Zeitsteuerungen erlaubt. Damit ist der Baustein z. B. eine hervorragend geeignete Steuereinheit für eine eigene Smart-Home-Anwendung! 8x Wechselkontakt-Relais, gesteuert über den IC-Bus durch MCP23008, 230 V AC/5 A bzw. 24 V DC/5 A – zum Steuern von z. B. Lichtschaltern, Motoren, Türschlössern 14x digitale Eingänge, durch Optokoppler galvanisch getrennt, Eingangsbereich 5–20 V – zum Auswerten von Sensoren oder Schaltern 2x analoge Eingänge, Eingangsbereich 0–10 V, ADC: MCP3422 – zur Auswertung variabler Spannungen, wie Drehschalter/Dimmer oder z. B. analoge Sensoren wie Mikrofone oder Lichtsensoren 1x analoger Ausgang, Ausgangsbereich 0–10 V/20 mA, einfache Regelung durch PWM-Signal – für die gesteuerte Ausgabe eigener Spannungen 1x One-Wire-Sensor-Bus-Anbindung, RJ45-Ausgang mit 5 V/0,2 A Versorgungspannung – für industrielle Standard-One-Wire-Sensoren wie z. B. DS1820-Temperatur-Sensor 2x I2C-Bus-Ausgang: 1x RJ45 und 1x Pin Header – I2C-Kommunikationsschnittstelle zu anderen Komponenten, z. B. I2C-Busbausteine, Anzeigen usw. 1x UART-Ausgang, RJ45 – ermöglicht Zugriff auf das System, z. B. für die Konfiguration RTC – Real Time Clock Modul – zeitabhängige Anwendungen können durch den Abgleich mit der aktuellen Uhrzeit auch bei Stromausfall abgesichert werden Kompatibel mit Raspberry A, A+, B, B+ und 2 B Nutzbar mit der bekannten „Webiopi“-Software oder eigener „Evok“ API (Download über Github:https://github.com/UniPiTechnology/evok) interessierst. Hier findest du tolle Tipps für ein eigenes individuelles Realisieren Sie auf einfache Weise eine komplette (Haus-)Steuerung mit den Raspberry Pi – das UniPi-Steuerungsmodul verfügt über alle Möglichkeiten dazu. Das umfangreich ausgestattete Steuerungsmodul erweitert den Raspberry Pi zum universellen Steuerrechner für Haus, Handwerk, Industrie und Hobby – mit leistungsstarken Schaltausgängen für Motoren, Leistungsschalter, Leuchten usw., optisch getrennten digitalen Eingängen, analogen Ein- und Ausgängen, einem Bus für 1-Wire-Sensoren, z. B. für Temperaturmessungen an mehreren Punkten, zwei I2C-Busanschlüssen für den Betrieb von I2C-Bausteinen und -Geräten, und einer integrierten Echtzeituhr (RTC), die einen ununterbrochenen Ablauf von Zeitsteuerungen erlaubt. Damit ist der Baustein z. B. eine hervorragend geeignete Steuereinheit für eine eigene Smart-Home-Anwendung! 8x Wechselkontakt-Relais, gesteuert über den IC-Bus durch MCP23008, 230 V AC/5 A bzw. 24 V DC/5 A – zum Steuern von z. B. Lichtschaltern, Motoren, Türschlössern 14x digitale Eingänge, durch Optokoppler galvanisch getrennt, Eingangsbereich 5–20 V – zum Auswerten von Sensoren oder Schaltern 2x analoge Eingänge, Eingangsbereich 0–10 V, ADC: MCP3422 – zur Auswertung variabler Spannungen, wie Drehschalter/Dimmer oder z. B. analoge Sensoren wie Mikrofone oder Lichtsensoren 1x analoger Ausgang, Ausgangsbereich 0–10 V/20 mA, einfache Regelung durch PWM-Signal – für die gesteuerte Ausgabe eigener Spannungen 1x One-Wire-Sensor-Bus-Anbindung, RJ45-Ausgang mit 5 V/0,2 A Versorgungspannung – für industrielle Standard-One-Wire-Sensoren wie z. B. DS1820-Temperatur-Sensor 2x I2C-Bus-Ausgang: 1x RJ45 und 1x Pin Header – I2C-Kommunikationsschnittstelle zu anderen Komponenten, z. B. I2C-Busbausteine, Anzeigen usw. 1x UART-Ausgang, RJ45 – ermöglicht Zugriff auf das System, z. B. für die Konfiguration RTC – Real Time Clock Modul – zeitabhängige Anwendungen können durch den Abgleich mit der aktuellen Uhrzeit auch bei Stromausfall abgesichert werden Kompatibel mit Raspberry A, A+, B, B+ und 2 B Nutzbar mit der bekannten „Webiopi“-Software oder eigener „Evok“ API (Download über Github:https://github.com/UniPiTechnology/evok) oder du kannst ein Realisieren Sie auf einfache Weise eine komplette (Haus-)Steuerung mit den Raspberry Pi – das UniPi-Steuerungsmodul verfügt über alle Möglichkeiten dazu. Das umfangreich ausgestattete Steuerungsmodul erweitert den Raspberry Pi zum universellen Steuerrechner für Haus, Handwerk, Industrie und Hobby – mit leistungsstarken Schaltausgängen für Motoren, Leistungsschalter, Leuchten usw., optisch getrennten digitalen Eingängen, analogen Ein- und Ausgängen, einem Bus für 1-Wire-Sensoren, z. B. für Temperaturmessungen an mehreren Punkten, zwei I2C-Busanschlüssen für den Betrieb von I2C-Bausteinen und -Geräten, und einer integrierten Echtzeituhr (RTC), die einen ununterbrochenen Ablauf von Zeitsteuerungen erlaubt. Damit ist der Baustein z. B. eine hervorragend geeignete Steuereinheit für eine eigene Smart-Home-Anwendung! 8x Wechselkontakt-Relais, gesteuert über den IC-Bus durch MCP23008, 230 V AC/5 A bzw. 24 V DC/5 A – zum Steuern von z. B. Lichtschaltern, Motoren, Türschlössern 14x digitale Eingänge, durch Optokoppler galvanisch getrennt, Eingangsbereich 5–20 V – zum Auswerten von Sensoren oder Schaltern 2x analoge Eingänge, Eingangsbereich 0–10 V, ADC: MCP3422 – zur Auswertung variabler Spannungen, wie Drehschalter/Dimmer oder z. B. analoge Sensoren wie Mikrofone oder Lichtsensoren 1x analoger Ausgang, Ausgangsbereich 0–10 V/20 mA, einfache Regelung durch PWM-Signal – für die gesteuerte Ausgabe eigener Spannungen 1x One-Wire-Sensor-Bus-Anbindung, RJ45-Ausgang mit 5 V/0,2 A Versorgungspannung – für industrielle Standard-One-Wire-Sensoren wie z. B. DS1820-Temperatur-Sensor 2x I2C-Bus-Ausgang: 1x RJ45 und 1x Pin Header – I2C-Kommunikationsschnittstelle zu anderen Komponenten, z. B. I2C-Busbausteine, Anzeigen usw. 1x UART-Ausgang, RJ45 – ermöglicht Zugriff auf das System, z. B. für die Konfiguration RTC – Real Time Clock Modul – zeitabhängige Anwendungen können durch den Abgleich mit der aktuellen Uhrzeit auch bei Stromausfall abgesichert werden Kompatibel mit Raspberry A, A+, B, B+ und 2 B Nutzbar mit der bekannten „Webiopi“-Software oder eigener „Evok“ API (Download über Github:https://github.com/UniPiTechnology/evok) direkt und einfach in diversen Onlineshops bestellen. Nachdem du diesen Artikel gelesen hast solltest du wissen, wo es die besten Deals gibt und welche Accessoires und Teile du für dein Realisieren Sie auf einfache Weise eine komplette (Haus-)Steuerung mit den Raspberry Pi – das UniPi-Steuerungsmodul verfügt über alle Möglichkeiten dazu. Das umfangreich ausgestattete Steuerungsmodul erweitert den Raspberry Pi zum universellen Steuerrechner für Haus, Handwerk, Industrie und Hobby – mit leistungsstarken Schaltausgängen für Motoren, Leistungsschalter, Leuchten usw., optisch getrennten digitalen Eingängen, analogen Ein- und Ausgängen, einem Bus für 1-Wire-Sensoren, z. B. für Temperaturmessungen an mehreren Punkten, zwei I2C-Busanschlüssen für den Betrieb von I2C-Bausteinen und -Geräten, und einer integrierten Echtzeituhr (RTC), die einen ununterbrochenen Ablauf von Zeitsteuerungen erlaubt. Damit ist der Baustein z. B. eine hervorragend geeignete Steuereinheit für eine eigene Smart-Home-Anwendung! 8x Wechselkontakt-Relais, gesteuert über den IC-Bus durch MCP23008, 230 V AC/5 A bzw. 24 V DC/5 A – zum Steuern von z. B. Lichtschaltern, Motoren, Türschlössern 14x digitale Eingänge, durch Optokoppler galvanisch getrennt, Eingangsbereich 5–20 V – zum Auswerten von Sensoren oder Schaltern 2x analoge Eingänge, Eingangsbereich 0–10 V, ADC: MCP3422 – zur Auswertung variabler Spannungen, wie Drehschalter/Dimmer oder z. B. analoge Sensoren wie Mikrofone oder Lichtsensoren 1x analoger Ausgang, Ausgangsbereich 0–10 V/20 mA, einfache Regelung durch PWM-Signal – für die gesteuerte Ausgabe eigener Spannungen 1x One-Wire-Sensor-Bus-Anbindung, RJ45-Ausgang mit 5 V/0,2 A Versorgungspannung – für industrielle Standard-One-Wire-Sensoren wie z. B. DS1820-Temperatur-Sensor 2x I2C-Bus-Ausgang: 1x RJ45 und 1x Pin Header – I2C-Kommunikationsschnittstelle zu anderen Komponenten, z. B. I2C-Busbausteine, Anzeigen usw. 1x UART-Ausgang, RJ45 – ermöglicht Zugriff auf das System, z. B. für die Konfiguration RTC – Real Time Clock Modul – zeitabhängige Anwendungen können durch den Abgleich mit der aktuellen Uhrzeit auch bei Stromausfall abgesichert werden Kompatibel mit Raspberry A, A+, B, B+ und 2 B Nutzbar mit der bekannten „Webiopi“-Software oder eigener „Evok“ API (Download über Github:https://github.com/UniPiTechnology/evok) benötigst. Das Realisieren Sie auf einfache Weise eine komplette (Haus-)Steuerung mit den Raspberry Pi – das UniPi-Steuerungsmodul verfügt über alle Möglichkeiten dazu. Das umfangreich ausgestattete Steuerungsmodul erweitert den Raspberry Pi zum universellen Steuerrechner für Haus, Handwerk, Industrie und Hobby – mit leistungsstarken Schaltausgängen für Motoren, Leistungsschalter, Leuchten usw., optisch getrennten digitalen Eingängen, analogen Ein- und Ausgängen, einem Bus für 1-Wire-Sensoren, z. B. für Temperaturmessungen an mehreren Punkten, zwei I2C-Busanschlüssen für den Betrieb von I2C-Bausteinen und -Geräten, und einer integrierten Echtzeituhr (RTC), die einen ununterbrochenen Ablauf von Zeitsteuerungen erlaubt. Damit ist der Baustein z. B. eine hervorragend geeignete Steuereinheit für eine eigene Smart-Home-Anwendung! 8x Wechselkontakt-Relais, gesteuert über den IC-Bus durch MCP23008, 230 V AC/5 A bzw. 24 V DC/5 A – zum Steuern von z. B. Lichtschaltern, Motoren, Türschlössern 14x digitale Eingänge, durch Optokoppler galvanisch getrennt, Eingangsbereich 5–20 V – zum Auswerten von Sensoren oder Schaltern 2x analoge Eingänge, Eingangsbereich 0–10 V, ADC: MCP3422 – zur Auswertung variabler Spannungen, wie Drehschalter/Dimmer oder z. B. analoge Sensoren wie Mikrofone oder Lichtsensoren 1x analoger Ausgang, Ausgangsbereich 0–10 V/20 mA, einfache Regelung durch PWM-Signal – für die gesteuerte Ausgabe eigener Spannungen 1x One-Wire-Sensor-Bus-Anbindung, RJ45-Ausgang mit 5 V/0,2 A Versorgungspannung – für industrielle Standard-One-Wire-Sensoren wie z. B. DS1820-Temperatur-Sensor 2x I2C-Bus-Ausgang: 1x RJ45 und 1x Pin Header – I2C-Kommunikationsschnittstelle zu anderen Komponenten, z. B. I2C-Busbausteine, Anzeigen usw. 1x UART-Ausgang, RJ45 – ermöglicht Zugriff auf das System, z. B. für die Konfiguration RTC – Real Time Clock Modul – zeitabhängige Anwendungen können durch den Abgleich mit der aktuellen Uhrzeit auch bei Stromausfall abgesichert werden Kompatibel mit Raspberry A, A+, B, B+ und 2 B Nutzbar mit der bekannten „Webiopi“-Software oder eigener „Evok“ API (Download über Github:https://github.com/UniPiTechnology/evok) ist beim selber machen in der Kategorie: leicht bis mittel einzustufen und sollte für jeden zu kaufen sein.