Die Homematic IP Kontakt-Schnittstelle ermöglicht die einfache Integration vorhandener (Alarm-)Kontakte...

22,95 

Artikelnummer: 25675 Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Die Homematic IP Kontakt-Schnittstelle ermöglicht die einfache Integration vorhandener (Alarm-)Kontakte in ein Homematic IP Smart Home System. Dadurch haben Sie via Smarthome IP App auch die z. B. mit solchen Kontakten ausgerüsteten Fenster und Türen immer im Blick. Alarm- und Überwachungskontakte gibt es in vielfältigen Formen und für zahlreiche Einsatzgebiete, so etwa eine große Anzahl verschiedener Magnetkontakte, Spezialkontakte wie Riegelkontakte, Endschalter, Erschütterungs- und Neigungssensoren oder Glasbruchmelder. All diese traditionell drahtgebundenen Kontakte können in einer modernen Smart Home Umgebung weiter genutzt werden, wenn man sie mit dieser Homematic IP Kontakt-Schnittstelle koppelt. Damit stellt diese Homematic IP Komponente einen echten Problemlöser für viele Anwendungen dar, die die systemeigenen Überwachungs- und Sicherheitskomponenten hervorragend ergänzen können. Sie ist durch sparsamen Batteriebetrieb flexibel und wartungsarm einsetzbar, kann durch ihre moderne, sichere Funktechnik auch veraltete und weniger reichweitenstarke Funksysteme ersetzen und durch den integrierten Sabotagetaster auch in Alarmsysteme eingegliedert werden. Flexibel und universell nutzbare Funkkontakt-Schnittstelle für die Überwachung des Schaltzustands von Schaltkontakten Vielseitige Konfiguration in der Homematic App und CCU WebUI möglich, Meldung bei offen, geschlossen, verzögert, Statusmeldungsintervall, Reichweitenverlängerung (Routing) Stromsparender Batteriebetrieb, Betrieb mit 2x Standard-Batterie Micro/AAA/LR03, Batterie-Lebensdauer bis zu 4 Jahre Kompakte und unauffällige Ausführung, überall im Innenbereich (IP20) durch Schraub- oder Klebemontage installierbar Hohe Funkreichweite jetzt kaufen

Wenn Sie schon immer auf der Suche nach Die Homematic IP Kontakt-Schnittstelle ermöglicht die einfache Integration vorhandener (Alarm-)Kontakte in ein Homematic IP Smart Home System. Dadurch haben Sie via Smarthome IP App auch die z. B. mit solchen Kontakten ausgerüsteten Fenster und Türen immer im Blick. Alarm- und Überwachungskontakte gibt es in vielfältigen Formen und für zahlreiche Einsatzgebiete, so etwa eine große Anzahl verschiedener Magnetkontakte, Spezialkontakte wie Riegelkontakte, Endschalter, Erschütterungs- und Neigungssensoren oder Glasbruchmelder. All diese traditionell drahtgebundenen Kontakte können in einer modernen Smart Home Umgebung weiter genutzt werden, wenn man sie mit dieser Homematic IP Kontakt-Schnittstelle koppelt. Damit stellt diese Homematic IP Komponente einen echten Problemlöser für viele Anwendungen dar, die die systemeigenen Überwachungs- und Sicherheitskomponenten hervorragend ergänzen können. Sie ist durch sparsamen Batteriebetrieb flexibel und wartungsarm einsetzbar, kann durch ihre moderne, sichere Funktechnik auch veraltete und weniger reichweitenstarke Funksysteme ersetzen und durch den integrierten Sabotagetaster auch in Alarmsysteme eingegliedert werden. Flexibel und universell nutzbare Funkkontakt-Schnittstelle für die Überwachung des Schaltzustands von Schaltkontakten Vielseitige Konfiguration in der Homematic App und CCU WebUI möglich, Meldung bei offen, geschlossen, verzögert, Statusmeldungsintervall, Reichweitenverlängerung (Routing) Stromsparender Batteriebetrieb, Betrieb mit 2x Standard-Batterie Micro/AAA/LR03, Batterie-Lebensdauer bis zu 4 Jahre Kompakte und unauffällige Ausführung, überall im Innenbereich (IP20) durch Schraub- oder Klebemontage installierbar Hohe Funkreichweite waren, wurden Sie fündig. Man kann das Produkt Die Homematic IP Kontakt-Schnittstelle ermöglicht die einfache Integration vorhandener (Alarm-)Kontakte in ein Homematic IP Smart Home System. Dadurch haben Sie via Smarthome IP App auch die z. B. mit solchen Kontakten ausgerüsteten Fenster und Türen immer im Blick. Alarm- und Überwachungskontakte gibt es in vielfältigen Formen und für zahlreiche Einsatzgebiete, so etwa eine große Anzahl verschiedener Magnetkontakte, Spezialkontakte wie Riegelkontakte, Endschalter, Erschütterungs- und Neigungssensoren oder Glasbruchmelder. All diese traditionell drahtgebundenen Kontakte können in einer modernen Smart Home Umgebung weiter genutzt werden, wenn man sie mit dieser Homematic IP Kontakt-Schnittstelle koppelt. Damit stellt diese Homematic IP Komponente einen echten Problemlöser für viele Anwendungen dar, die die systemeigenen Überwachungs- und Sicherheitskomponenten hervorragend ergänzen können. Sie ist durch sparsamen Batteriebetrieb flexibel und wartungsarm einsetzbar, kann durch ihre moderne, sichere Funktechnik auch veraltete und weniger reichweitenstarke Funksysteme ersetzen und durch den integrierten Sabotagetaster auch in Alarmsysteme eingegliedert werden. Flexibel und universell nutzbare Funkkontakt-Schnittstelle für die Überwachung des Schaltzustands von Schaltkontakten Vielseitige Konfiguration in der Homematic App und CCU WebUI möglich, Meldung bei offen, geschlossen, verzögert, Statusmeldungsintervall, Reichweitenverlängerung (Routing) Stromsparender Batteriebetrieb, Betrieb mit 2x Standard-Batterie Micro/AAA/LR03, Batterie-Lebensdauer bis zu 4 Jahre Kompakte und unauffällige Ausführung, überall im Innenbereich (IP20) durch Schraub- oder Klebemontage installierbar Hohe Funkreichweite nur empfehlen. Jeder, der danach gesucht hat, hat es dann auch wirklich gekauft. Die Homematic IP Kontakt-Schnittstelle ermöglicht die einfache Integration vorhandener (Alarm-)Kontakte in ein Homematic IP Smart Home System. Dadurch haben Sie via Smarthome IP App auch die z. B. mit solchen Kontakten ausgerüsteten Fenster und Türen immer im Blick. Alarm- und Überwachungskontakte gibt es in vielfältigen Formen und für zahlreiche Einsatzgebiete, so etwa eine große Anzahl verschiedener Magnetkontakte, Spezialkontakte wie Riegelkontakte, Endschalter, Erschütterungs- und Neigungssensoren oder Glasbruchmelder. All diese traditionell drahtgebundenen Kontakte können in einer modernen Smart Home Umgebung weiter genutzt werden, wenn man sie mit dieser Homematic IP Kontakt-Schnittstelle koppelt. Damit stellt diese Homematic IP Komponente einen echten Problemlöser für viele Anwendungen dar, die die systemeigenen Überwachungs- und Sicherheitskomponenten hervorragend ergänzen können. Sie ist durch sparsamen Batteriebetrieb flexibel und wartungsarm einsetzbar, kann durch ihre moderne, sichere Funktechnik auch veraltete und weniger reichweitenstarke Funksysteme ersetzen und durch den integrierten Sabotagetaster auch in Alarmsysteme eingegliedert werden. Flexibel und universell nutzbare Funkkontakt-Schnittstelle für die Überwachung des Schaltzustands von Schaltkontakten Vielseitige Konfiguration in der Homematic App und CCU WebUI möglich, Meldung bei offen, geschlossen, verzögert, Statusmeldungsintervall, Reichweitenverlängerung (Routing) Stromsparender Batteriebetrieb, Betrieb mit 2x Standard-Batterie Micro/AAA/LR03, Batterie-Lebensdauer bis zu 4 Jahre Kompakte und unauffällige Ausführung, überall im Innenbereich (IP20) durch Schraub- oder Klebemontage installierbar Hohe Funkreichweite gehört zu den interessanten Produkten aus der Kategorie Bausätze und ist auch vom Preis her sehr interessant.

Pflege des Die Homematic IP Kontakt-Schnittstelle ermöglicht die einfache Integration vorhandener (Alarm-)Kontakte in ein Homematic IP Smart Home System. Dadurch haben Sie via Smarthome IP App auch die z. B. mit solchen Kontakten ausgerüsteten Fenster und Türen immer im Blick. Alarm- und Überwachungskontakte gibt es in vielfältigen Formen und für zahlreiche Einsatzgebiete, so etwa eine große Anzahl verschiedener Magnetkontakte, Spezialkontakte wie Riegelkontakte, Endschalter, Erschütterungs- und Neigungssensoren oder Glasbruchmelder. All diese traditionell drahtgebundenen Kontakte können in einer modernen Smart Home Umgebung weiter genutzt werden, wenn man sie mit dieser Homematic IP Kontakt-Schnittstelle koppelt. Damit stellt diese Homematic IP Komponente einen echten Problemlöser für viele Anwendungen dar, die die systemeigenen Überwachungs- und Sicherheitskomponenten hervorragend ergänzen können. Sie ist durch sparsamen Batteriebetrieb flexibel und wartungsarm einsetzbar, kann durch ihre moderne, sichere Funktechnik auch veraltete und weniger reichweitenstarke Funksysteme ersetzen und durch den integrierten Sabotagetaster auch in Alarmsysteme eingegliedert werden. Flexibel und universell nutzbare Funkkontakt-Schnittstelle für die Überwachung des Schaltzustands von Schaltkontakten Vielseitige Konfiguration in der Homematic App und CCU WebUI möglich, Meldung bei offen, geschlossen, verzögert, Statusmeldungsintervall, Reichweitenverlängerung (Routing) Stromsparender Batteriebetrieb, Betrieb mit 2x Standard-Batterie Micro/AAA/LR03, Batterie-Lebensdauer bis zu 4 Jahre Kompakte und unauffällige Ausführung, überall im Innenbereich (IP20) durch Schraub- oder Klebemontage installierbar Hohe Funkreichweite

Bei der Pflege gibt es nichts besonderes zu beachten. Schauen Sie in die Bedienungsanleitung. Dort finden Sie weitere Hinweise, die sich um die Pflege von Die Homematic IP Kontakt-Schnittstelle ermöglicht die einfache Integration vorhandener (Alarm-)Kontakte in ein Homematic IP Smart Home System. Dadurch haben Sie via Smarthome IP App auch die z. B. mit solchen Kontakten ausgerüsteten Fenster und Türen immer im Blick. Alarm- und Überwachungskontakte gibt es in vielfältigen Formen und für zahlreiche Einsatzgebiete, so etwa eine große Anzahl verschiedener Magnetkontakte, Spezialkontakte wie Riegelkontakte, Endschalter, Erschütterungs- und Neigungssensoren oder Glasbruchmelder. All diese traditionell drahtgebundenen Kontakte können in einer modernen Smart Home Umgebung weiter genutzt werden, wenn man sie mit dieser Homematic IP Kontakt-Schnittstelle koppelt. Damit stellt diese Homematic IP Komponente einen echten Problemlöser für viele Anwendungen dar, die die systemeigenen Überwachungs- und Sicherheitskomponenten hervorragend ergänzen können. Sie ist durch sparsamen Batteriebetrieb flexibel und wartungsarm einsetzbar, kann durch ihre moderne, sichere Funktechnik auch veraltete und weniger reichweitenstarke Funksysteme ersetzen und durch den integrierten Sabotagetaster auch in Alarmsysteme eingegliedert werden. Flexibel und universell nutzbare Funkkontakt-Schnittstelle für die Überwachung des Schaltzustands von Schaltkontakten Vielseitige Konfiguration in der Homematic App und CCU WebUI möglich, Meldung bei offen, geschlossen, verzögert, Statusmeldungsintervall, Reichweitenverlängerung (Routing) Stromsparender Batteriebetrieb, Betrieb mit 2x Standard-Batterie Micro/AAA/LR03, Batterie-Lebensdauer bis zu 4 Jahre Kompakte und unauffällige Ausführung, überall im Innenbereich (IP20) durch Schraub- oder Klebemontage installierbar Hohe Funkreichweite drehen. Wenn Sie sich an diese Pflegevorgaben halten, werden Sie mit dem Produkt Die Homematic IP Kontakt-Schnittstelle ermöglicht die einfache Integration vorhandener (Alarm-)Kontakte in ein Homematic IP Smart Home System. Dadurch haben Sie via Smarthome IP App auch die z. B. mit solchen Kontakten ausgerüsteten Fenster und Türen immer im Blick. Alarm- und Überwachungskontakte gibt es in vielfältigen Formen und für zahlreiche Einsatzgebiete, so etwa eine große Anzahl verschiedener Magnetkontakte, Spezialkontakte wie Riegelkontakte, Endschalter, Erschütterungs- und Neigungssensoren oder Glasbruchmelder. All diese traditionell drahtgebundenen Kontakte können in einer modernen Smart Home Umgebung weiter genutzt werden, wenn man sie mit dieser Homematic IP Kontakt-Schnittstelle koppelt. Damit stellt diese Homematic IP Komponente einen echten Problemlöser für viele Anwendungen dar, die die systemeigenen Überwachungs- und Sicherheitskomponenten hervorragend ergänzen können. Sie ist durch sparsamen Batteriebetrieb flexibel und wartungsarm einsetzbar, kann durch ihre moderne, sichere Funktechnik auch veraltete und weniger reichweitenstarke Funksysteme ersetzen und durch den integrierten Sabotagetaster auch in Alarmsysteme eingegliedert werden. Flexibel und universell nutzbare Funkkontakt-Schnittstelle für die Überwachung des Schaltzustands von Schaltkontakten Vielseitige Konfiguration in der Homematic App und CCU WebUI möglich, Meldung bei offen, geschlossen, verzögert, Statusmeldungsintervall, Reichweitenverlängerung (Routing) Stromsparender Batteriebetrieb, Betrieb mit 2x Standard-Batterie Micro/AAA/LR03, Batterie-Lebensdauer bis zu 4 Jahre Kompakte und unauffällige Ausführung, überall im Innenbereich (IP20) durch Schraub- oder Klebemontage installierbar Hohe Funkreichweite von ELV DE sehr viel Freude haben.

Angebot

Der angezeigte Preis des Die Homematic IP Kontakt-Schnittstelle ermöglicht die einfache Integration vorhandener (Alarm-)Kontakte in ein Homematic IP Smart Home System. Dadurch haben Sie via Smarthome IP App auch die z. B. mit solchen Kontakten ausgerüsteten Fenster und Türen immer im Blick. Alarm- und Überwachungskontakte gibt es in vielfältigen Formen und für zahlreiche Einsatzgebiete, so etwa eine große Anzahl verschiedener Magnetkontakte, Spezialkontakte wie Riegelkontakte, Endschalter, Erschütterungs- und Neigungssensoren oder Glasbruchmelder. All diese traditionell drahtgebundenen Kontakte können in einer modernen Smart Home Umgebung weiter genutzt werden, wenn man sie mit dieser Homematic IP Kontakt-Schnittstelle koppelt. Damit stellt diese Homematic IP Komponente einen echten Problemlöser für viele Anwendungen dar, die die systemeigenen Überwachungs- und Sicherheitskomponenten hervorragend ergänzen können. Sie ist durch sparsamen Batteriebetrieb flexibel und wartungsarm einsetzbar, kann durch ihre moderne, sichere Funktechnik auch veraltete und weniger reichweitenstarke Funksysteme ersetzen und durch den integrierten Sabotagetaster auch in Alarmsysteme eingegliedert werden. Flexibel und universell nutzbare Funkkontakt-Schnittstelle für die Überwachung des Schaltzustands von Schaltkontakten Vielseitige Konfiguration in der Homematic App und CCU WebUI möglich, Meldung bei offen, geschlossen, verzögert, Statusmeldungsintervall, Reichweitenverlängerung (Routing) Stromsparender Batteriebetrieb, Betrieb mit 2x Standard-Batterie Micro/AAA/LR03, Batterie-Lebensdauer bis zu 4 Jahre Kompakte und unauffällige Ausführung, überall im Innenbereich (IP20) durch Schraub- oder Klebemontage installierbar Hohe Funkreichweite von 22.95 EUR ist der aktuelle Angebotspreis. Eventuelle Preisänderungen sehen Sie hier: aktuelles Angebot

Schön, dass du dich für ein exklusives Die Homematic IP Kontakt-Schnittstelle ermöglicht die einfache Integration vorhandener (Alarm-)Kontakte in ein Homematic IP Smart Home System. Dadurch haben Sie via Smarthome IP App auch die z. B. mit solchen Kontakten ausgerüsteten Fenster und Türen immer im Blick. Alarm- und Überwachungskontakte gibt es in vielfältigen Formen und für zahlreiche Einsatzgebiete, so etwa eine große Anzahl verschiedener Magnetkontakte, Spezialkontakte wie Riegelkontakte, Endschalter, Erschütterungs- und Neigungssensoren oder Glasbruchmelder. All diese traditionell drahtgebundenen Kontakte können in einer modernen Smart Home Umgebung weiter genutzt werden, wenn man sie mit dieser Homematic IP Kontakt-Schnittstelle koppelt. Damit stellt diese Homematic IP Komponente einen echten Problemlöser für viele Anwendungen dar, die die systemeigenen Überwachungs- und Sicherheitskomponenten hervorragend ergänzen können. Sie ist durch sparsamen Batteriebetrieb flexibel und wartungsarm einsetzbar, kann durch ihre moderne, sichere Funktechnik auch veraltete und weniger reichweitenstarke Funksysteme ersetzen und durch den integrierten Sabotagetaster auch in Alarmsysteme eingegliedert werden. Flexibel und universell nutzbare Funkkontakt-Schnittstelle für die Überwachung des Schaltzustands von Schaltkontakten Vielseitige Konfiguration in der Homematic App und CCU WebUI möglich, Meldung bei offen, geschlossen, verzögert, Statusmeldungsintervall, Reichweitenverlängerung (Routing) Stromsparender Batteriebetrieb, Betrieb mit 2x Standard-Batterie Micro/AAA/LR03, Batterie-Lebensdauer bis zu 4 Jahre Kompakte und unauffällige Ausführung, überall im Innenbereich (IP20) durch Schraub- oder Klebemontage installierbar Hohe Funkreichweite interessierst. Hier findest du tolle Tipps für ein eigenes individuelles Die Homematic IP Kontakt-Schnittstelle ermöglicht die einfache Integration vorhandener (Alarm-)Kontakte in ein Homematic IP Smart Home System. Dadurch haben Sie via Smarthome IP App auch die z. B. mit solchen Kontakten ausgerüsteten Fenster und Türen immer im Blick. Alarm- und Überwachungskontakte gibt es in vielfältigen Formen und für zahlreiche Einsatzgebiete, so etwa eine große Anzahl verschiedener Magnetkontakte, Spezialkontakte wie Riegelkontakte, Endschalter, Erschütterungs- und Neigungssensoren oder Glasbruchmelder. All diese traditionell drahtgebundenen Kontakte können in einer modernen Smart Home Umgebung weiter genutzt werden, wenn man sie mit dieser Homematic IP Kontakt-Schnittstelle koppelt. Damit stellt diese Homematic IP Komponente einen echten Problemlöser für viele Anwendungen dar, die die systemeigenen Überwachungs- und Sicherheitskomponenten hervorragend ergänzen können. Sie ist durch sparsamen Batteriebetrieb flexibel und wartungsarm einsetzbar, kann durch ihre moderne, sichere Funktechnik auch veraltete und weniger reichweitenstarke Funksysteme ersetzen und durch den integrierten Sabotagetaster auch in Alarmsysteme eingegliedert werden. Flexibel und universell nutzbare Funkkontakt-Schnittstelle für die Überwachung des Schaltzustands von Schaltkontakten Vielseitige Konfiguration in der Homematic App und CCU WebUI möglich, Meldung bei offen, geschlossen, verzögert, Statusmeldungsintervall, Reichweitenverlängerung (Routing) Stromsparender Batteriebetrieb, Betrieb mit 2x Standard-Batterie Micro/AAA/LR03, Batterie-Lebensdauer bis zu 4 Jahre Kompakte und unauffällige Ausführung, überall im Innenbereich (IP20) durch Schraub- oder Klebemontage installierbar Hohe Funkreichweite oder du kannst ein Die Homematic IP Kontakt-Schnittstelle ermöglicht die einfache Integration vorhandener (Alarm-)Kontakte in ein Homematic IP Smart Home System. Dadurch haben Sie via Smarthome IP App auch die z. B. mit solchen Kontakten ausgerüsteten Fenster und Türen immer im Blick. Alarm- und Überwachungskontakte gibt es in vielfältigen Formen und für zahlreiche Einsatzgebiete, so etwa eine große Anzahl verschiedener Magnetkontakte, Spezialkontakte wie Riegelkontakte, Endschalter, Erschütterungs- und Neigungssensoren oder Glasbruchmelder. All diese traditionell drahtgebundenen Kontakte können in einer modernen Smart Home Umgebung weiter genutzt werden, wenn man sie mit dieser Homematic IP Kontakt-Schnittstelle koppelt. Damit stellt diese Homematic IP Komponente einen echten Problemlöser für viele Anwendungen dar, die die systemeigenen Überwachungs- und Sicherheitskomponenten hervorragend ergänzen können. Sie ist durch sparsamen Batteriebetrieb flexibel und wartungsarm einsetzbar, kann durch ihre moderne, sichere Funktechnik auch veraltete und weniger reichweitenstarke Funksysteme ersetzen und durch den integrierten Sabotagetaster auch in Alarmsysteme eingegliedert werden. Flexibel und universell nutzbare Funkkontakt-Schnittstelle für die Überwachung des Schaltzustands von Schaltkontakten Vielseitige Konfiguration in der Homematic App und CCU WebUI möglich, Meldung bei offen, geschlossen, verzögert, Statusmeldungsintervall, Reichweitenverlängerung (Routing) Stromsparender Batteriebetrieb, Betrieb mit 2x Standard-Batterie Micro/AAA/LR03, Batterie-Lebensdauer bis zu 4 Jahre Kompakte und unauffällige Ausführung, überall im Innenbereich (IP20) durch Schraub- oder Klebemontage installierbar Hohe Funkreichweite direkt und einfach in diversen Onlineshops bestellen. Nachdem du diesen Artikel gelesen hast solltest du wissen, wo es die besten Deals gibt und welche Accessoires und Teile du für dein Die Homematic IP Kontakt-Schnittstelle ermöglicht die einfache Integration vorhandener (Alarm-)Kontakte in ein Homematic IP Smart Home System. Dadurch haben Sie via Smarthome IP App auch die z. B. mit solchen Kontakten ausgerüsteten Fenster und Türen immer im Blick. Alarm- und Überwachungskontakte gibt es in vielfältigen Formen und für zahlreiche Einsatzgebiete, so etwa eine große Anzahl verschiedener Magnetkontakte, Spezialkontakte wie Riegelkontakte, Endschalter, Erschütterungs- und Neigungssensoren oder Glasbruchmelder. All diese traditionell drahtgebundenen Kontakte können in einer modernen Smart Home Umgebung weiter genutzt werden, wenn man sie mit dieser Homematic IP Kontakt-Schnittstelle koppelt. Damit stellt diese Homematic IP Komponente einen echten Problemlöser für viele Anwendungen dar, die die systemeigenen Überwachungs- und Sicherheitskomponenten hervorragend ergänzen können. Sie ist durch sparsamen Batteriebetrieb flexibel und wartungsarm einsetzbar, kann durch ihre moderne, sichere Funktechnik auch veraltete und weniger reichweitenstarke Funksysteme ersetzen und durch den integrierten Sabotagetaster auch in Alarmsysteme eingegliedert werden. Flexibel und universell nutzbare Funkkontakt-Schnittstelle für die Überwachung des Schaltzustands von Schaltkontakten Vielseitige Konfiguration in der Homematic App und CCU WebUI möglich, Meldung bei offen, geschlossen, verzögert, Statusmeldungsintervall, Reichweitenverlängerung (Routing) Stromsparender Batteriebetrieb, Betrieb mit 2x Standard-Batterie Micro/AAA/LR03, Batterie-Lebensdauer bis zu 4 Jahre Kompakte und unauffällige Ausführung, überall im Innenbereich (IP20) durch Schraub- oder Klebemontage installierbar Hohe Funkreichweite benötigst. Das Die Homematic IP Kontakt-Schnittstelle ermöglicht die einfache Integration vorhandener (Alarm-)Kontakte in ein Homematic IP Smart Home System. Dadurch haben Sie via Smarthome IP App auch die z. B. mit solchen Kontakten ausgerüsteten Fenster und Türen immer im Blick. Alarm- und Überwachungskontakte gibt es in vielfältigen Formen und für zahlreiche Einsatzgebiete, so etwa eine große Anzahl verschiedener Magnetkontakte, Spezialkontakte wie Riegelkontakte, Endschalter, Erschütterungs- und Neigungssensoren oder Glasbruchmelder. All diese traditionell drahtgebundenen Kontakte können in einer modernen Smart Home Umgebung weiter genutzt werden, wenn man sie mit dieser Homematic IP Kontakt-Schnittstelle koppelt. Damit stellt diese Homematic IP Komponente einen echten Problemlöser für viele Anwendungen dar, die die systemeigenen Überwachungs- und Sicherheitskomponenten hervorragend ergänzen können. Sie ist durch sparsamen Batteriebetrieb flexibel und wartungsarm einsetzbar, kann durch ihre moderne, sichere Funktechnik auch veraltete und weniger reichweitenstarke Funksysteme ersetzen und durch den integrierten Sabotagetaster auch in Alarmsysteme eingegliedert werden. Flexibel und universell nutzbare Funkkontakt-Schnittstelle für die Überwachung des Schaltzustands von Schaltkontakten Vielseitige Konfiguration in der Homematic App und CCU WebUI möglich, Meldung bei offen, geschlossen, verzögert, Statusmeldungsintervall, Reichweitenverlängerung (Routing) Stromsparender Batteriebetrieb, Betrieb mit 2x Standard-Batterie Micro/AAA/LR03, Batterie-Lebensdauer bis zu 4 Jahre Kompakte und unauffällige Ausführung, überall im Innenbereich (IP20) durch Schraub- oder Klebemontage installierbar Hohe Funkreichweite ist beim selber machen in der Kategorie: leicht bis mittel einzustufen und sollte für jeden zu kaufen sein.