Der BeagleBone Blue ist ein mit kompletten Robotik-Schnittstellen bestückter Ein-Platinen-Computer,...

86,95 

Artikelnummer: 25675 Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Der BeagleBone Blue ist ein mit kompletten Robotik-Schnittstellen bestückter Ein-Platinen-Computer, der sogar als Drohnensteuerung einsetzbar ist. Der mit einem 1 GHz ARM Cortex – A8, 512 MB DDR3 RAM und bereits mit Debian betriebsfertig versehenem 4 GB eMMC-Flash bestückte Minicomputer verfügt neben WLAN und Bluetooth über acht 6-V-Servo-Ausgänge, vier DC-Motor-Ausgänge und vier Quadratur-Encoder-Eingänge. Dazu sind ein 9-Achs-IMU und ein Barometer an Bord. Der vorkonfigurierte Access Point macht die Entwicklung und das Debuggen eigener Programme einfach. Mit dem Ardupilot-Betriebssystem ist mit diesem Board der Aufbau einer Drohne möglich. MCU OSD3358 mit 1-GHz-ARM-Cortex-A8-Prozessor, SGX530-Grafik-Beschleuniger, NEON-Fließkomma-Coprozessor und 2x PRU-32-Bit-Mikrocontroller, 200 MHz 512 DDR3 800 MHz RAM 4 GB eMMC-Flash microSD-Slot USB-2.0-Host/Client WLAN 802.11 b/g/n, 2,4 GHz Bluetooth 4.1 mit BLE 5x UART-Port, I2C, SPI, CAN, 8x GPIO, 4x ADC-Eingang Spannungsversorgung: 9–18 V DC, USB, 2x LiPo-Akku 3,3- und 5-V-Ausgänge 2-Zellen-LiPo-Lader on board 8x 6-V-Ausgang, gesamt 4 A 4x Servomotoren-Treiber, 8x Servo-Ausgang 4x Quadratur-Encoder-Eingang 9-Achs-IMU-Sensor, Luftdrucksensor Betriebssysteme/Software: Debian, ROS, Cloud9 IDE, Ardupilot jetzt kaufen

Wenn Sie schon immer auf der Suche nach Der BeagleBone Blue ist ein mit kompletten Robotik-Schnittstellen bestückter Ein-Platinen-Computer, der sogar als Drohnensteuerung einsetzbar ist. Der mit einem 1 GHz ARM Cortex – A8, 512 MB DDR3 RAM und bereits mit Debian betriebsfertig versehenem 4 GB eMMC-Flash bestückte Minicomputer verfügt neben WLAN und Bluetooth über acht 6-V-Servo-Ausgänge, vier DC-Motor-Ausgänge und vier Quadratur-Encoder-Eingänge. Dazu sind ein 9-Achs-IMU und ein Barometer an Bord. Der vorkonfigurierte Access Point macht die Entwicklung und das Debuggen eigener Programme einfach. Mit dem Ardupilot-Betriebssystem ist mit diesem Board der Aufbau einer Drohne möglich. MCU OSD3358 mit 1-GHz-ARM-Cortex-A8-Prozessor, SGX530-Grafik-Beschleuniger, NEON-Fließkomma-Coprozessor und 2x PRU-32-Bit-Mikrocontroller, 200 MHz 512 DDR3 800 MHz RAM 4 GB eMMC-Flash microSD-Slot USB-2.0-Host/Client WLAN 802.11 b/g/n, 2,4 GHz Bluetooth 4.1 mit BLE 5x UART-Port, I2C, SPI, CAN, 8x GPIO, 4x ADC-Eingang Spannungsversorgung: 9–18 V DC, USB, 2x LiPo-Akku 3,3- und 5-V-Ausgänge 2-Zellen-LiPo-Lader on board 8x 6-V-Ausgang, gesamt 4 A 4x Servomotoren-Treiber, 8x Servo-Ausgang 4x Quadratur-Encoder-Eingang 9-Achs-IMU-Sensor, Luftdrucksensor Betriebssysteme/Software: Debian, ROS, Cloud9 IDE, Ardupilot waren, wurden Sie fündig. Man kann das Produkt Der BeagleBone Blue ist ein mit kompletten Robotik-Schnittstellen bestückter Ein-Platinen-Computer, der sogar als Drohnensteuerung einsetzbar ist. Der mit einem 1 GHz ARM Cortex – A8, 512 MB DDR3 RAM und bereits mit Debian betriebsfertig versehenem 4 GB eMMC-Flash bestückte Minicomputer verfügt neben WLAN und Bluetooth über acht 6-V-Servo-Ausgänge, vier DC-Motor-Ausgänge und vier Quadratur-Encoder-Eingänge. Dazu sind ein 9-Achs-IMU und ein Barometer an Bord. Der vorkonfigurierte Access Point macht die Entwicklung und das Debuggen eigener Programme einfach. Mit dem Ardupilot-Betriebssystem ist mit diesem Board der Aufbau einer Drohne möglich. MCU OSD3358 mit 1-GHz-ARM-Cortex-A8-Prozessor, SGX530-Grafik-Beschleuniger, NEON-Fließkomma-Coprozessor und 2x PRU-32-Bit-Mikrocontroller, 200 MHz 512 DDR3 800 MHz RAM 4 GB eMMC-Flash microSD-Slot USB-2.0-Host/Client WLAN 802.11 b/g/n, 2,4 GHz Bluetooth 4.1 mit BLE 5x UART-Port, I2C, SPI, CAN, 8x GPIO, 4x ADC-Eingang Spannungsversorgung: 9–18 V DC, USB, 2x LiPo-Akku 3,3- und 5-V-Ausgänge 2-Zellen-LiPo-Lader on board 8x 6-V-Ausgang, gesamt 4 A 4x Servomotoren-Treiber, 8x Servo-Ausgang 4x Quadratur-Encoder-Eingang 9-Achs-IMU-Sensor, Luftdrucksensor Betriebssysteme/Software: Debian, ROS, Cloud9 IDE, Ardupilot nur empfehlen. Jeder, der danach gesucht hat, hat es dann auch wirklich gekauft. Der BeagleBone Blue ist ein mit kompletten Robotik-Schnittstellen bestückter Ein-Platinen-Computer, der sogar als Drohnensteuerung einsetzbar ist. Der mit einem 1 GHz ARM Cortex – A8, 512 MB DDR3 RAM und bereits mit Debian betriebsfertig versehenem 4 GB eMMC-Flash bestückte Minicomputer verfügt neben WLAN und Bluetooth über acht 6-V-Servo-Ausgänge, vier DC-Motor-Ausgänge und vier Quadratur-Encoder-Eingänge. Dazu sind ein 9-Achs-IMU und ein Barometer an Bord. Der vorkonfigurierte Access Point macht die Entwicklung und das Debuggen eigener Programme einfach. Mit dem Ardupilot-Betriebssystem ist mit diesem Board der Aufbau einer Drohne möglich. MCU OSD3358 mit 1-GHz-ARM-Cortex-A8-Prozessor, SGX530-Grafik-Beschleuniger, NEON-Fließkomma-Coprozessor und 2x PRU-32-Bit-Mikrocontroller, 200 MHz 512 DDR3 800 MHz RAM 4 GB eMMC-Flash microSD-Slot USB-2.0-Host/Client WLAN 802.11 b/g/n, 2,4 GHz Bluetooth 4.1 mit BLE 5x UART-Port, I2C, SPI, CAN, 8x GPIO, 4x ADC-Eingang Spannungsversorgung: 9–18 V DC, USB, 2x LiPo-Akku 3,3- und 5-V-Ausgänge 2-Zellen-LiPo-Lader on board 8x 6-V-Ausgang, gesamt 4 A 4x Servomotoren-Treiber, 8x Servo-Ausgang 4x Quadratur-Encoder-Eingang 9-Achs-IMU-Sensor, Luftdrucksensor Betriebssysteme/Software: Debian, ROS, Cloud9 IDE, Ardupilot gehört zu den interessanten Produkten aus der Kategorie Bausätze und ist auch vom Preis her sehr interessant.

Pflege des Der BeagleBone Blue ist ein mit kompletten Robotik-Schnittstellen bestückter Ein-Platinen-Computer, der sogar als Drohnensteuerung einsetzbar ist. Der mit einem 1 GHz ARM Cortex – A8, 512 MB DDR3 RAM und bereits mit Debian betriebsfertig versehenem 4 GB eMMC-Flash bestückte Minicomputer verfügt neben WLAN und Bluetooth über acht 6-V-Servo-Ausgänge, vier DC-Motor-Ausgänge und vier Quadratur-Encoder-Eingänge. Dazu sind ein 9-Achs-IMU und ein Barometer an Bord. Der vorkonfigurierte Access Point macht die Entwicklung und das Debuggen eigener Programme einfach. Mit dem Ardupilot-Betriebssystem ist mit diesem Board der Aufbau einer Drohne möglich. MCU OSD3358 mit 1-GHz-ARM-Cortex-A8-Prozessor, SGX530-Grafik-Beschleuniger, NEON-Fließkomma-Coprozessor und 2x PRU-32-Bit-Mikrocontroller, 200 MHz 512 DDR3 800 MHz RAM 4 GB eMMC-Flash microSD-Slot USB-2.0-Host/Client WLAN 802.11 b/g/n, 2,4 GHz Bluetooth 4.1 mit BLE 5x UART-Port, I2C, SPI, CAN, 8x GPIO, 4x ADC-Eingang Spannungsversorgung: 9–18 V DC, USB, 2x LiPo-Akku 3,3- und 5-V-Ausgänge 2-Zellen-LiPo-Lader on board 8x 6-V-Ausgang, gesamt 4 A 4x Servomotoren-Treiber, 8x Servo-Ausgang 4x Quadratur-Encoder-Eingang 9-Achs-IMU-Sensor, Luftdrucksensor Betriebssysteme/Software: Debian, ROS, Cloud9 IDE, Ardupilot

Bei der Pflege gibt es nichts besonderes zu beachten. Schauen Sie in die Bedienungsanleitung. Dort finden Sie weitere Hinweise, die sich um die Pflege von Der BeagleBone Blue ist ein mit kompletten Robotik-Schnittstellen bestückter Ein-Platinen-Computer, der sogar als Drohnensteuerung einsetzbar ist. Der mit einem 1 GHz ARM Cortex – A8, 512 MB DDR3 RAM und bereits mit Debian betriebsfertig versehenem 4 GB eMMC-Flash bestückte Minicomputer verfügt neben WLAN und Bluetooth über acht 6-V-Servo-Ausgänge, vier DC-Motor-Ausgänge und vier Quadratur-Encoder-Eingänge. Dazu sind ein 9-Achs-IMU und ein Barometer an Bord. Der vorkonfigurierte Access Point macht die Entwicklung und das Debuggen eigener Programme einfach. Mit dem Ardupilot-Betriebssystem ist mit diesem Board der Aufbau einer Drohne möglich. MCU OSD3358 mit 1-GHz-ARM-Cortex-A8-Prozessor, SGX530-Grafik-Beschleuniger, NEON-Fließkomma-Coprozessor und 2x PRU-32-Bit-Mikrocontroller, 200 MHz 512 DDR3 800 MHz RAM 4 GB eMMC-Flash microSD-Slot USB-2.0-Host/Client WLAN 802.11 b/g/n, 2,4 GHz Bluetooth 4.1 mit BLE 5x UART-Port, I2C, SPI, CAN, 8x GPIO, 4x ADC-Eingang Spannungsversorgung: 9–18 V DC, USB, 2x LiPo-Akku 3,3- und 5-V-Ausgänge 2-Zellen-LiPo-Lader on board 8x 6-V-Ausgang, gesamt 4 A 4x Servomotoren-Treiber, 8x Servo-Ausgang 4x Quadratur-Encoder-Eingang 9-Achs-IMU-Sensor, Luftdrucksensor Betriebssysteme/Software: Debian, ROS, Cloud9 IDE, Ardupilot drehen. Wenn Sie sich an diese Pflegevorgaben halten, werden Sie mit dem Produkt Der BeagleBone Blue ist ein mit kompletten Robotik-Schnittstellen bestückter Ein-Platinen-Computer, der sogar als Drohnensteuerung einsetzbar ist. Der mit einem 1 GHz ARM Cortex – A8, 512 MB DDR3 RAM und bereits mit Debian betriebsfertig versehenem 4 GB eMMC-Flash bestückte Minicomputer verfügt neben WLAN und Bluetooth über acht 6-V-Servo-Ausgänge, vier DC-Motor-Ausgänge und vier Quadratur-Encoder-Eingänge. Dazu sind ein 9-Achs-IMU und ein Barometer an Bord. Der vorkonfigurierte Access Point macht die Entwicklung und das Debuggen eigener Programme einfach. Mit dem Ardupilot-Betriebssystem ist mit diesem Board der Aufbau einer Drohne möglich. MCU OSD3358 mit 1-GHz-ARM-Cortex-A8-Prozessor, SGX530-Grafik-Beschleuniger, NEON-Fließkomma-Coprozessor und 2x PRU-32-Bit-Mikrocontroller, 200 MHz 512 DDR3 800 MHz RAM 4 GB eMMC-Flash microSD-Slot USB-2.0-Host/Client WLAN 802.11 b/g/n, 2,4 GHz Bluetooth 4.1 mit BLE 5x UART-Port, I2C, SPI, CAN, 8x GPIO, 4x ADC-Eingang Spannungsversorgung: 9–18 V DC, USB, 2x LiPo-Akku 3,3- und 5-V-Ausgänge 2-Zellen-LiPo-Lader on board 8x 6-V-Ausgang, gesamt 4 A 4x Servomotoren-Treiber, 8x Servo-Ausgang 4x Quadratur-Encoder-Eingang 9-Achs-IMU-Sensor, Luftdrucksensor Betriebssysteme/Software: Debian, ROS, Cloud9 IDE, Ardupilot von ELV DE sehr viel Freude haben.

Angebot

Der angezeigte Preis des Der BeagleBone Blue ist ein mit kompletten Robotik-Schnittstellen bestückter Ein-Platinen-Computer, der sogar als Drohnensteuerung einsetzbar ist. Der mit einem 1 GHz ARM Cortex – A8, 512 MB DDR3 RAM und bereits mit Debian betriebsfertig versehenem 4 GB eMMC-Flash bestückte Minicomputer verfügt neben WLAN und Bluetooth über acht 6-V-Servo-Ausgänge, vier DC-Motor-Ausgänge und vier Quadratur-Encoder-Eingänge. Dazu sind ein 9-Achs-IMU und ein Barometer an Bord. Der vorkonfigurierte Access Point macht die Entwicklung und das Debuggen eigener Programme einfach. Mit dem Ardupilot-Betriebssystem ist mit diesem Board der Aufbau einer Drohne möglich. MCU OSD3358 mit 1-GHz-ARM-Cortex-A8-Prozessor, SGX530-Grafik-Beschleuniger, NEON-Fließkomma-Coprozessor und 2x PRU-32-Bit-Mikrocontroller, 200 MHz 512 DDR3 800 MHz RAM 4 GB eMMC-Flash microSD-Slot USB-2.0-Host/Client WLAN 802.11 b/g/n, 2,4 GHz Bluetooth 4.1 mit BLE 5x UART-Port, I2C, SPI, CAN, 8x GPIO, 4x ADC-Eingang Spannungsversorgung: 9–18 V DC, USB, 2x LiPo-Akku 3,3- und 5-V-Ausgänge 2-Zellen-LiPo-Lader on board 8x 6-V-Ausgang, gesamt 4 A 4x Servomotoren-Treiber, 8x Servo-Ausgang 4x Quadratur-Encoder-Eingang 9-Achs-IMU-Sensor, Luftdrucksensor Betriebssysteme/Software: Debian, ROS, Cloud9 IDE, Ardupilot von 86.95 EUR ist der aktuelle Angebotspreis. Eventuelle Preisänderungen sehen Sie hier: aktuelles Angebot

Schön, dass du dich für ein exklusives Der BeagleBone Blue ist ein mit kompletten Robotik-Schnittstellen bestückter Ein-Platinen-Computer, der sogar als Drohnensteuerung einsetzbar ist. Der mit einem 1 GHz ARM Cortex – A8, 512 MB DDR3 RAM und bereits mit Debian betriebsfertig versehenem 4 GB eMMC-Flash bestückte Minicomputer verfügt neben WLAN und Bluetooth über acht 6-V-Servo-Ausgänge, vier DC-Motor-Ausgänge und vier Quadratur-Encoder-Eingänge. Dazu sind ein 9-Achs-IMU und ein Barometer an Bord. Der vorkonfigurierte Access Point macht die Entwicklung und das Debuggen eigener Programme einfach. Mit dem Ardupilot-Betriebssystem ist mit diesem Board der Aufbau einer Drohne möglich. MCU OSD3358 mit 1-GHz-ARM-Cortex-A8-Prozessor, SGX530-Grafik-Beschleuniger, NEON-Fließkomma-Coprozessor und 2x PRU-32-Bit-Mikrocontroller, 200 MHz 512 DDR3 800 MHz RAM 4 GB eMMC-Flash microSD-Slot USB-2.0-Host/Client WLAN 802.11 b/g/n, 2,4 GHz Bluetooth 4.1 mit BLE 5x UART-Port, I2C, SPI, CAN, 8x GPIO, 4x ADC-Eingang Spannungsversorgung: 9–18 V DC, USB, 2x LiPo-Akku 3,3- und 5-V-Ausgänge 2-Zellen-LiPo-Lader on board 8x 6-V-Ausgang, gesamt 4 A 4x Servomotoren-Treiber, 8x Servo-Ausgang 4x Quadratur-Encoder-Eingang 9-Achs-IMU-Sensor, Luftdrucksensor Betriebssysteme/Software: Debian, ROS, Cloud9 IDE, Ardupilot interessierst. Hier findest du tolle Tipps für ein eigenes individuelles Der BeagleBone Blue ist ein mit kompletten Robotik-Schnittstellen bestückter Ein-Platinen-Computer, der sogar als Drohnensteuerung einsetzbar ist. Der mit einem 1 GHz ARM Cortex – A8, 512 MB DDR3 RAM und bereits mit Debian betriebsfertig versehenem 4 GB eMMC-Flash bestückte Minicomputer verfügt neben WLAN und Bluetooth über acht 6-V-Servo-Ausgänge, vier DC-Motor-Ausgänge und vier Quadratur-Encoder-Eingänge. Dazu sind ein 9-Achs-IMU und ein Barometer an Bord. Der vorkonfigurierte Access Point macht die Entwicklung und das Debuggen eigener Programme einfach. Mit dem Ardupilot-Betriebssystem ist mit diesem Board der Aufbau einer Drohne möglich. MCU OSD3358 mit 1-GHz-ARM-Cortex-A8-Prozessor, SGX530-Grafik-Beschleuniger, NEON-Fließkomma-Coprozessor und 2x PRU-32-Bit-Mikrocontroller, 200 MHz 512 DDR3 800 MHz RAM 4 GB eMMC-Flash microSD-Slot USB-2.0-Host/Client WLAN 802.11 b/g/n, 2,4 GHz Bluetooth 4.1 mit BLE 5x UART-Port, I2C, SPI, CAN, 8x GPIO, 4x ADC-Eingang Spannungsversorgung: 9–18 V DC, USB, 2x LiPo-Akku 3,3- und 5-V-Ausgänge 2-Zellen-LiPo-Lader on board 8x 6-V-Ausgang, gesamt 4 A 4x Servomotoren-Treiber, 8x Servo-Ausgang 4x Quadratur-Encoder-Eingang 9-Achs-IMU-Sensor, Luftdrucksensor Betriebssysteme/Software: Debian, ROS, Cloud9 IDE, Ardupilot oder du kannst ein Der BeagleBone Blue ist ein mit kompletten Robotik-Schnittstellen bestückter Ein-Platinen-Computer, der sogar als Drohnensteuerung einsetzbar ist. Der mit einem 1 GHz ARM Cortex – A8, 512 MB DDR3 RAM und bereits mit Debian betriebsfertig versehenem 4 GB eMMC-Flash bestückte Minicomputer verfügt neben WLAN und Bluetooth über acht 6-V-Servo-Ausgänge, vier DC-Motor-Ausgänge und vier Quadratur-Encoder-Eingänge. Dazu sind ein 9-Achs-IMU und ein Barometer an Bord. Der vorkonfigurierte Access Point macht die Entwicklung und das Debuggen eigener Programme einfach. Mit dem Ardupilot-Betriebssystem ist mit diesem Board der Aufbau einer Drohne möglich. MCU OSD3358 mit 1-GHz-ARM-Cortex-A8-Prozessor, SGX530-Grafik-Beschleuniger, NEON-Fließkomma-Coprozessor und 2x PRU-32-Bit-Mikrocontroller, 200 MHz 512 DDR3 800 MHz RAM 4 GB eMMC-Flash microSD-Slot USB-2.0-Host/Client WLAN 802.11 b/g/n, 2,4 GHz Bluetooth 4.1 mit BLE 5x UART-Port, I2C, SPI, CAN, 8x GPIO, 4x ADC-Eingang Spannungsversorgung: 9–18 V DC, USB, 2x LiPo-Akku 3,3- und 5-V-Ausgänge 2-Zellen-LiPo-Lader on board 8x 6-V-Ausgang, gesamt 4 A 4x Servomotoren-Treiber, 8x Servo-Ausgang 4x Quadratur-Encoder-Eingang 9-Achs-IMU-Sensor, Luftdrucksensor Betriebssysteme/Software: Debian, ROS, Cloud9 IDE, Ardupilot direkt und einfach in diversen Onlineshops bestellen. Nachdem du diesen Artikel gelesen hast solltest du wissen, wo es die besten Deals gibt und welche Accessoires und Teile du für dein Der BeagleBone Blue ist ein mit kompletten Robotik-Schnittstellen bestückter Ein-Platinen-Computer, der sogar als Drohnensteuerung einsetzbar ist. Der mit einem 1 GHz ARM Cortex – A8, 512 MB DDR3 RAM und bereits mit Debian betriebsfertig versehenem 4 GB eMMC-Flash bestückte Minicomputer verfügt neben WLAN und Bluetooth über acht 6-V-Servo-Ausgänge, vier DC-Motor-Ausgänge und vier Quadratur-Encoder-Eingänge. Dazu sind ein 9-Achs-IMU und ein Barometer an Bord. Der vorkonfigurierte Access Point macht die Entwicklung und das Debuggen eigener Programme einfach. Mit dem Ardupilot-Betriebssystem ist mit diesem Board der Aufbau einer Drohne möglich. MCU OSD3358 mit 1-GHz-ARM-Cortex-A8-Prozessor, SGX530-Grafik-Beschleuniger, NEON-Fließkomma-Coprozessor und 2x PRU-32-Bit-Mikrocontroller, 200 MHz 512 DDR3 800 MHz RAM 4 GB eMMC-Flash microSD-Slot USB-2.0-Host/Client WLAN 802.11 b/g/n, 2,4 GHz Bluetooth 4.1 mit BLE 5x UART-Port, I2C, SPI, CAN, 8x GPIO, 4x ADC-Eingang Spannungsversorgung: 9–18 V DC, USB, 2x LiPo-Akku 3,3- und 5-V-Ausgänge 2-Zellen-LiPo-Lader on board 8x 6-V-Ausgang, gesamt 4 A 4x Servomotoren-Treiber, 8x Servo-Ausgang 4x Quadratur-Encoder-Eingang 9-Achs-IMU-Sensor, Luftdrucksensor Betriebssysteme/Software: Debian, ROS, Cloud9 IDE, Ardupilot benötigst. Das Der BeagleBone Blue ist ein mit kompletten Robotik-Schnittstellen bestückter Ein-Platinen-Computer, der sogar als Drohnensteuerung einsetzbar ist. Der mit einem 1 GHz ARM Cortex – A8, 512 MB DDR3 RAM und bereits mit Debian betriebsfertig versehenem 4 GB eMMC-Flash bestückte Minicomputer verfügt neben WLAN und Bluetooth über acht 6-V-Servo-Ausgänge, vier DC-Motor-Ausgänge und vier Quadratur-Encoder-Eingänge. Dazu sind ein 9-Achs-IMU und ein Barometer an Bord. Der vorkonfigurierte Access Point macht die Entwicklung und das Debuggen eigener Programme einfach. Mit dem Ardupilot-Betriebssystem ist mit diesem Board der Aufbau einer Drohne möglich. MCU OSD3358 mit 1-GHz-ARM-Cortex-A8-Prozessor, SGX530-Grafik-Beschleuniger, NEON-Fließkomma-Coprozessor und 2x PRU-32-Bit-Mikrocontroller, 200 MHz 512 DDR3 800 MHz RAM 4 GB eMMC-Flash microSD-Slot USB-2.0-Host/Client WLAN 802.11 b/g/n, 2,4 GHz Bluetooth 4.1 mit BLE 5x UART-Port, I2C, SPI, CAN, 8x GPIO, 4x ADC-Eingang Spannungsversorgung: 9–18 V DC, USB, 2x LiPo-Akku 3,3- und 5-V-Ausgänge 2-Zellen-LiPo-Lader on board 8x 6-V-Ausgang, gesamt 4 A 4x Servomotoren-Treiber, 8x Servo-Ausgang 4x Quadratur-Encoder-Eingang 9-Achs-IMU-Sensor, Luftdrucksensor Betriebssysteme/Software: Debian, ROS, Cloud9 IDE, Ardupilot ist beim selber machen in der Kategorie: leicht bis mittel einzustufen und sollte für jeden zu kaufen sein.