Baggern wie die Profis.Etwas Großes rollt auf Ketten in die Kinderzimmer-Baustelle. Der neue Raupenbagger...

181,26 

Artikelnummer: 26927 Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Baggern wie die Profis.Etwas Großes rollt auf Ketten in die Kinderzimmer-Baustelle. Der neue Raupenbagger der Marke Liebherr setzt in der SIKUCONTROL 32-Serie neue Maßstäbe in Größe, Gewicht und Funktionalität. Das weitgehend aus Metall! gefertigte 2,4 GHz-RC-Modell bringt ein Gewicht von rund 2,5 kg auf die Waage.Insgesamt sechs elektronisch-proportional gesteuerte Hochleistungsgetriebebewegen dieses monumentale RC-Fahrzeug sicher und präzise zum Ziel. Die rechte und linke Seite des Raupenfahrwerks ist jeweils einzeln proportional steuerbar um den Bagger präzise an die gewünschte Stelle zu manövrieren. Der Oberwagen kann um 360° Grad und mehr gedreht werden, da dieser kabellos auf einem „RING“ läuft.Die Frage, wo bei dem Bagger vorne ist, wenn während des konzentrierten Baggerns der Oberwagen mehrfach gedreht wird, ist hin und wieder nicht so leicht zu beantworten. Hier hilft die Elektronik weiter. Mit einem Tastendruck wird der Oberwagen in die „Normalstellung“ gefahren. Das bedeutet: Dort wo der Baggerarm hinzeigt ist vorne. Der Baggerarm wird mit drei Getrieben proportional gesteuert und ist in der Lage, originalgetreu zu baggern- und das auch unterhalb der Bodenlinie. Somit ist das Ausschachten von Gräben oder Baugruben möglich.Gesteuert wird der Bagger über eine Fernsteuerung. Mit dieser Kommandozentrale hat der Baggerfahrer alle Funktionen im Griff. Die neuen Joystick-Steuerelemente bilden die realen Steuerbewegungen eines Baggers originalgetreu ab. Präzise Steuerbefehle zum Baggern, befestigen, verteilen und abbrechen sind mit der neuen Steuerung problemlos möglich.Zur Sicherheit beim Betrieb des Modells als auch zur Vermeidung von Beschädigungen sind die sechs Getriebe jeweils mit Rutschkupplungen ausgestattet. Eine LED-basierte Beleuchtung rundet das optisch wie technisch herausragende Modell ab.Die Energieversorgung wird im Modell über drei Baby-C Batterien gewährleistet. Das Fernsteuermodul benötigt zum Betrieb vier AA-Batterien. Akkubatterien sind ebenfalls zur Verwendung im Modell zugelassen. jetzt kaufen

Wenn Sie schon immer auf der Suche nach Baggern wie die Profis.Etwas Großes rollt auf Ketten in die Kinderzimmer-Baustelle. Der neue Raupenbagger der Marke Liebherr setzt in der SIKUCONTROL 32-Serie neue Maßstäbe in Größe, Gewicht und Funktionalität. Das weitgehend aus Metall! gefertigte 2,4 GHz-RC-Modell bringt ein Gewicht von rund 2,5 kg auf die Waage.Insgesamt sechs elektronisch-proportional gesteuerte Hochleistungsgetriebebewegen dieses monumentale RC-Fahrzeug sicher und präzise zum Ziel. Die rechte und linke Seite des Raupenfahrwerks ist jeweils einzeln proportional steuerbar um den Bagger präzise an die gewünschte Stelle zu manövrieren. Der Oberwagen kann um 360° Grad und mehr gedreht werden, da dieser kabellos auf einem „RING“ läuft.Die Frage, wo bei dem Bagger vorne ist, wenn während des konzentrierten Baggerns der Oberwagen mehrfach gedreht wird, ist hin und wieder nicht so leicht zu beantworten. Hier hilft die Elektronik weiter. Mit einem Tastendruck wird der Oberwagen in die „Normalstellung“ gefahren. Das bedeutet: Dort wo der Baggerarm hinzeigt ist vorne. Der Baggerarm wird mit drei Getrieben proportional gesteuert und ist in der Lage, originalgetreu zu baggern- und das auch unterhalb der Bodenlinie. Somit ist das Ausschachten von Gräben oder Baugruben möglich.Gesteuert wird der Bagger über eine Fernsteuerung. Mit dieser Kommandozentrale hat der Baggerfahrer alle Funktionen im Griff. Die neuen Joystick-Steuerelemente bilden die realen Steuerbewegungen eines Baggers originalgetreu ab. Präzise Steuerbefehle zum Baggern, befestigen, verteilen und abbrechen sind mit der neuen Steuerung problemlos möglich.Zur Sicherheit beim Betrieb des Modells als auch zur Vermeidung von Beschädigungen sind die sechs Getriebe jeweils mit Rutschkupplungen ausgestattet. Eine LED-basierte Beleuchtung rundet das optisch wie technisch herausragende Modell ab.Die Energieversorgung wird im Modell über drei Baby-C Batterien gewährleistet. Das Fernsteuermodul benötigt zum Betrieb vier AA-Batterien. Akkubatterien sind ebenfalls zur Verwendung im Modell zugelassen. waren, wurden Sie fündig. Man kann das Produkt Baggern wie die Profis.Etwas Großes rollt auf Ketten in die Kinderzimmer-Baustelle. Der neue Raupenbagger der Marke Liebherr setzt in der SIKUCONTROL 32-Serie neue Maßstäbe in Größe, Gewicht und Funktionalität. Das weitgehend aus Metall! gefertigte 2,4 GHz-RC-Modell bringt ein Gewicht von rund 2,5 kg auf die Waage.Insgesamt sechs elektronisch-proportional gesteuerte Hochleistungsgetriebebewegen dieses monumentale RC-Fahrzeug sicher und präzise zum Ziel. Die rechte und linke Seite des Raupenfahrwerks ist jeweils einzeln proportional steuerbar um den Bagger präzise an die gewünschte Stelle zu manövrieren. Der Oberwagen kann um 360° Grad und mehr gedreht werden, da dieser kabellos auf einem „RING“ läuft.Die Frage, wo bei dem Bagger vorne ist, wenn während des konzentrierten Baggerns der Oberwagen mehrfach gedreht wird, ist hin und wieder nicht so leicht zu beantworten. Hier hilft die Elektronik weiter. Mit einem Tastendruck wird der Oberwagen in die „Normalstellung“ gefahren. Das bedeutet: Dort wo der Baggerarm hinzeigt ist vorne. Der Baggerarm wird mit drei Getrieben proportional gesteuert und ist in der Lage, originalgetreu zu baggern- und das auch unterhalb der Bodenlinie. Somit ist das Ausschachten von Gräben oder Baugruben möglich.Gesteuert wird der Bagger über eine Fernsteuerung. Mit dieser Kommandozentrale hat der Baggerfahrer alle Funktionen im Griff. Die neuen Joystick-Steuerelemente bilden die realen Steuerbewegungen eines Baggers originalgetreu ab. Präzise Steuerbefehle zum Baggern, befestigen, verteilen und abbrechen sind mit der neuen Steuerung problemlos möglich.Zur Sicherheit beim Betrieb des Modells als auch zur Vermeidung von Beschädigungen sind die sechs Getriebe jeweils mit Rutschkupplungen ausgestattet. Eine LED-basierte Beleuchtung rundet das optisch wie technisch herausragende Modell ab.Die Energieversorgung wird im Modell über drei Baby-C Batterien gewährleistet. Das Fernsteuermodul benötigt zum Betrieb vier AA-Batterien. Akkubatterien sind ebenfalls zur Verwendung im Modell zugelassen. nur empfehlen. Jeder, der danach gesucht hat, hat es dann auch wirklich gekauft. Baggern wie die Profis.Etwas Großes rollt auf Ketten in die Kinderzimmer-Baustelle. Der neue Raupenbagger der Marke Liebherr setzt in der SIKUCONTROL 32-Serie neue Maßstäbe in Größe, Gewicht und Funktionalität. Das weitgehend aus Metall! gefertigte 2,4 GHz-RC-Modell bringt ein Gewicht von rund 2,5 kg auf die Waage.Insgesamt sechs elektronisch-proportional gesteuerte Hochleistungsgetriebebewegen dieses monumentale RC-Fahrzeug sicher und präzise zum Ziel. Die rechte und linke Seite des Raupenfahrwerks ist jeweils einzeln proportional steuerbar um den Bagger präzise an die gewünschte Stelle zu manövrieren. Der Oberwagen kann um 360° Grad und mehr gedreht werden, da dieser kabellos auf einem „RING“ läuft.Die Frage, wo bei dem Bagger vorne ist, wenn während des konzentrierten Baggerns der Oberwagen mehrfach gedreht wird, ist hin und wieder nicht so leicht zu beantworten. Hier hilft die Elektronik weiter. Mit einem Tastendruck wird der Oberwagen in die „Normalstellung“ gefahren. Das bedeutet: Dort wo der Baggerarm hinzeigt ist vorne. Der Baggerarm wird mit drei Getrieben proportional gesteuert und ist in der Lage, originalgetreu zu baggern- und das auch unterhalb der Bodenlinie. Somit ist das Ausschachten von Gräben oder Baugruben möglich.Gesteuert wird der Bagger über eine Fernsteuerung. Mit dieser Kommandozentrale hat der Baggerfahrer alle Funktionen im Griff. Die neuen Joystick-Steuerelemente bilden die realen Steuerbewegungen eines Baggers originalgetreu ab. Präzise Steuerbefehle zum Baggern, befestigen, verteilen und abbrechen sind mit der neuen Steuerung problemlos möglich.Zur Sicherheit beim Betrieb des Modells als auch zur Vermeidung von Beschädigungen sind die sechs Getriebe jeweils mit Rutschkupplungen ausgestattet. Eine LED-basierte Beleuchtung rundet das optisch wie technisch herausragende Modell ab.Die Energieversorgung wird im Modell über drei Baby-C Batterien gewährleistet. Das Fernsteuermodul benötigt zum Betrieb vier AA-Batterien. Akkubatterien sind ebenfalls zur Verwendung im Modell zugelassen. gehört zu den interessanten Produkten aus der Kategorie Spielzeug > Spielewelten > Transport & Verkehr und ist auch vom Preis her sehr interessant.

Pflege des Baggern wie die Profis.Etwas Großes rollt auf Ketten in die Kinderzimmer-Baustelle. Der neue Raupenbagger der Marke Liebherr setzt in der SIKUCONTROL 32-Serie neue Maßstäbe in Größe, Gewicht und Funktionalität. Das weitgehend aus Metall! gefertigte 2,4 GHz-RC-Modell bringt ein Gewicht von rund 2,5 kg auf die Waage.Insgesamt sechs elektronisch-proportional gesteuerte Hochleistungsgetriebebewegen dieses monumentale RC-Fahrzeug sicher und präzise zum Ziel. Die rechte und linke Seite des Raupenfahrwerks ist jeweils einzeln proportional steuerbar um den Bagger präzise an die gewünschte Stelle zu manövrieren. Der Oberwagen kann um 360° Grad und mehr gedreht werden, da dieser kabellos auf einem „RING“ läuft.Die Frage, wo bei dem Bagger vorne ist, wenn während des konzentrierten Baggerns der Oberwagen mehrfach gedreht wird, ist hin und wieder nicht so leicht zu beantworten. Hier hilft die Elektronik weiter. Mit einem Tastendruck wird der Oberwagen in die „Normalstellung“ gefahren. Das bedeutet: Dort wo der Baggerarm hinzeigt ist vorne. Der Baggerarm wird mit drei Getrieben proportional gesteuert und ist in der Lage, originalgetreu zu baggern- und das auch unterhalb der Bodenlinie. Somit ist das Ausschachten von Gräben oder Baugruben möglich.Gesteuert wird der Bagger über eine Fernsteuerung. Mit dieser Kommandozentrale hat der Baggerfahrer alle Funktionen im Griff. Die neuen Joystick-Steuerelemente bilden die realen Steuerbewegungen eines Baggers originalgetreu ab. Präzise Steuerbefehle zum Baggern, befestigen, verteilen und abbrechen sind mit der neuen Steuerung problemlos möglich.Zur Sicherheit beim Betrieb des Modells als auch zur Vermeidung von Beschädigungen sind die sechs Getriebe jeweils mit Rutschkupplungen ausgestattet. Eine LED-basierte Beleuchtung rundet das optisch wie technisch herausragende Modell ab.Die Energieversorgung wird im Modell über drei Baby-C Batterien gewährleistet. Das Fernsteuermodul benötigt zum Betrieb vier AA-Batterien. Akkubatterien sind ebenfalls zur Verwendung im Modell zugelassen.

Bei der Pflege gibt es nichts besonderes zu beachten. Schauen Sie in die Bedienungsanleitung. Dort finden Sie weitere Hinweise, die sich um die Pflege von Baggern wie die Profis.Etwas Großes rollt auf Ketten in die Kinderzimmer-Baustelle. Der neue Raupenbagger der Marke Liebherr setzt in der SIKUCONTROL 32-Serie neue Maßstäbe in Größe, Gewicht und Funktionalität. Das weitgehend aus Metall! gefertigte 2,4 GHz-RC-Modell bringt ein Gewicht von rund 2,5 kg auf die Waage.Insgesamt sechs elektronisch-proportional gesteuerte Hochleistungsgetriebebewegen dieses monumentale RC-Fahrzeug sicher und präzise zum Ziel. Die rechte und linke Seite des Raupenfahrwerks ist jeweils einzeln proportional steuerbar um den Bagger präzise an die gewünschte Stelle zu manövrieren. Der Oberwagen kann um 360° Grad und mehr gedreht werden, da dieser kabellos auf einem „RING“ läuft.Die Frage, wo bei dem Bagger vorne ist, wenn während des konzentrierten Baggerns der Oberwagen mehrfach gedreht wird, ist hin und wieder nicht so leicht zu beantworten. Hier hilft die Elektronik weiter. Mit einem Tastendruck wird der Oberwagen in die „Normalstellung“ gefahren. Das bedeutet: Dort wo der Baggerarm hinzeigt ist vorne. Der Baggerarm wird mit drei Getrieben proportional gesteuert und ist in der Lage, originalgetreu zu baggern- und das auch unterhalb der Bodenlinie. Somit ist das Ausschachten von Gräben oder Baugruben möglich.Gesteuert wird der Bagger über eine Fernsteuerung. Mit dieser Kommandozentrale hat der Baggerfahrer alle Funktionen im Griff. Die neuen Joystick-Steuerelemente bilden die realen Steuerbewegungen eines Baggers originalgetreu ab. Präzise Steuerbefehle zum Baggern, befestigen, verteilen und abbrechen sind mit der neuen Steuerung problemlos möglich.Zur Sicherheit beim Betrieb des Modells als auch zur Vermeidung von Beschädigungen sind die sechs Getriebe jeweils mit Rutschkupplungen ausgestattet. Eine LED-basierte Beleuchtung rundet das optisch wie technisch herausragende Modell ab.Die Energieversorgung wird im Modell über drei Baby-C Batterien gewährleistet. Das Fernsteuermodul benötigt zum Betrieb vier AA-Batterien. Akkubatterien sind ebenfalls zur Verwendung im Modell zugelassen. drehen. Wenn Sie sich an diese Pflegevorgaben halten, werden Sie mit dem Produkt Baggern wie die Profis.Etwas Großes rollt auf Ketten in die Kinderzimmer-Baustelle. Der neue Raupenbagger der Marke Liebherr setzt in der SIKUCONTROL 32-Serie neue Maßstäbe in Größe, Gewicht und Funktionalität. Das weitgehend aus Metall! gefertigte 2,4 GHz-RC-Modell bringt ein Gewicht von rund 2,5 kg auf die Waage.Insgesamt sechs elektronisch-proportional gesteuerte Hochleistungsgetriebebewegen dieses monumentale RC-Fahrzeug sicher und präzise zum Ziel. Die rechte und linke Seite des Raupenfahrwerks ist jeweils einzeln proportional steuerbar um den Bagger präzise an die gewünschte Stelle zu manövrieren. Der Oberwagen kann um 360° Grad und mehr gedreht werden, da dieser kabellos auf einem „RING“ läuft.Die Frage, wo bei dem Bagger vorne ist, wenn während des konzentrierten Baggerns der Oberwagen mehrfach gedreht wird, ist hin und wieder nicht so leicht zu beantworten. Hier hilft die Elektronik weiter. Mit einem Tastendruck wird der Oberwagen in die „Normalstellung“ gefahren. Das bedeutet: Dort wo der Baggerarm hinzeigt ist vorne. Der Baggerarm wird mit drei Getrieben proportional gesteuert und ist in der Lage, originalgetreu zu baggern- und das auch unterhalb der Bodenlinie. Somit ist das Ausschachten von Gräben oder Baugruben möglich.Gesteuert wird der Bagger über eine Fernsteuerung. Mit dieser Kommandozentrale hat der Baggerfahrer alle Funktionen im Griff. Die neuen Joystick-Steuerelemente bilden die realen Steuerbewegungen eines Baggers originalgetreu ab. Präzise Steuerbefehle zum Baggern, befestigen, verteilen und abbrechen sind mit der neuen Steuerung problemlos möglich.Zur Sicherheit beim Betrieb des Modells als auch zur Vermeidung von Beschädigungen sind die sechs Getriebe jeweils mit Rutschkupplungen ausgestattet. Eine LED-basierte Beleuchtung rundet das optisch wie technisch herausragende Modell ab.Die Energieversorgung wird im Modell über drei Baby-C Batterien gewährleistet. Das Fernsteuermodul benötigt zum Betrieb vier AA-Batterien. Akkubatterien sind ebenfalls zur Verwendung im Modell zugelassen. von Spiele Max DE sehr viel Freude haben.

Angebot

Der angezeigte Preis des Baggern wie die Profis.Etwas Großes rollt auf Ketten in die Kinderzimmer-Baustelle. Der neue Raupenbagger der Marke Liebherr setzt in der SIKUCONTROL 32-Serie neue Maßstäbe in Größe, Gewicht und Funktionalität. Das weitgehend aus Metall! gefertigte 2,4 GHz-RC-Modell bringt ein Gewicht von rund 2,5 kg auf die Waage.Insgesamt sechs elektronisch-proportional gesteuerte Hochleistungsgetriebebewegen dieses monumentale RC-Fahrzeug sicher und präzise zum Ziel. Die rechte und linke Seite des Raupenfahrwerks ist jeweils einzeln proportional steuerbar um den Bagger präzise an die gewünschte Stelle zu manövrieren. Der Oberwagen kann um 360° Grad und mehr gedreht werden, da dieser kabellos auf einem „RING“ läuft.Die Frage, wo bei dem Bagger vorne ist, wenn während des konzentrierten Baggerns der Oberwagen mehrfach gedreht wird, ist hin und wieder nicht so leicht zu beantworten. Hier hilft die Elektronik weiter. Mit einem Tastendruck wird der Oberwagen in die „Normalstellung“ gefahren. Das bedeutet: Dort wo der Baggerarm hinzeigt ist vorne. Der Baggerarm wird mit drei Getrieben proportional gesteuert und ist in der Lage, originalgetreu zu baggern- und das auch unterhalb der Bodenlinie. Somit ist das Ausschachten von Gräben oder Baugruben möglich.Gesteuert wird der Bagger über eine Fernsteuerung. Mit dieser Kommandozentrale hat der Baggerfahrer alle Funktionen im Griff. Die neuen Joystick-Steuerelemente bilden die realen Steuerbewegungen eines Baggers originalgetreu ab. Präzise Steuerbefehle zum Baggern, befestigen, verteilen und abbrechen sind mit der neuen Steuerung problemlos möglich.Zur Sicherheit beim Betrieb des Modells als auch zur Vermeidung von Beschädigungen sind die sechs Getriebe jeweils mit Rutschkupplungen ausgestattet. Eine LED-basierte Beleuchtung rundet das optisch wie technisch herausragende Modell ab.Die Energieversorgung wird im Modell über drei Baby-C Batterien gewährleistet. Das Fernsteuermodul benötigt zum Betrieb vier AA-Batterien. Akkubatterien sind ebenfalls zur Verwendung im Modell zugelassen. von 181.26 EUR ist der aktuelle Angebotspreis. Eventuelle Preisänderungen sehen Sie hier: aktuelles Angebot

Schön, dass du dich für ein exklusives Baggern wie die Profis.Etwas Großes rollt auf Ketten in die Kinderzimmer-Baustelle. Der neue Raupenbagger der Marke Liebherr setzt in der SIKUCONTROL 32-Serie neue Maßstäbe in Größe, Gewicht und Funktionalität. Das weitgehend aus Metall! gefertigte 2,4 GHz-RC-Modell bringt ein Gewicht von rund 2,5 kg auf die Waage.Insgesamt sechs elektronisch-proportional gesteuerte Hochleistungsgetriebebewegen dieses monumentale RC-Fahrzeug sicher und präzise zum Ziel. Die rechte und linke Seite des Raupenfahrwerks ist jeweils einzeln proportional steuerbar um den Bagger präzise an die gewünschte Stelle zu manövrieren. Der Oberwagen kann um 360° Grad und mehr gedreht werden, da dieser kabellos auf einem „RING“ läuft.Die Frage, wo bei dem Bagger vorne ist, wenn während des konzentrierten Baggerns der Oberwagen mehrfach gedreht wird, ist hin und wieder nicht so leicht zu beantworten. Hier hilft die Elektronik weiter. Mit einem Tastendruck wird der Oberwagen in die „Normalstellung“ gefahren. Das bedeutet: Dort wo der Baggerarm hinzeigt ist vorne. Der Baggerarm wird mit drei Getrieben proportional gesteuert und ist in der Lage, originalgetreu zu baggern- und das auch unterhalb der Bodenlinie. Somit ist das Ausschachten von Gräben oder Baugruben möglich.Gesteuert wird der Bagger über eine Fernsteuerung. Mit dieser Kommandozentrale hat der Baggerfahrer alle Funktionen im Griff. Die neuen Joystick-Steuerelemente bilden die realen Steuerbewegungen eines Baggers originalgetreu ab. Präzise Steuerbefehle zum Baggern, befestigen, verteilen und abbrechen sind mit der neuen Steuerung problemlos möglich.Zur Sicherheit beim Betrieb des Modells als auch zur Vermeidung von Beschädigungen sind die sechs Getriebe jeweils mit Rutschkupplungen ausgestattet. Eine LED-basierte Beleuchtung rundet das optisch wie technisch herausragende Modell ab.Die Energieversorgung wird im Modell über drei Baby-C Batterien gewährleistet. Das Fernsteuermodul benötigt zum Betrieb vier AA-Batterien. Akkubatterien sind ebenfalls zur Verwendung im Modell zugelassen. interessierst. Hier findest du tolle Tipps für ein eigenes individuelles Baggern wie die Profis.Etwas Großes rollt auf Ketten in die Kinderzimmer-Baustelle. Der neue Raupenbagger der Marke Liebherr setzt in der SIKUCONTROL 32-Serie neue Maßstäbe in Größe, Gewicht und Funktionalität. Das weitgehend aus Metall! gefertigte 2,4 GHz-RC-Modell bringt ein Gewicht von rund 2,5 kg auf die Waage.Insgesamt sechs elektronisch-proportional gesteuerte Hochleistungsgetriebebewegen dieses monumentale RC-Fahrzeug sicher und präzise zum Ziel. Die rechte und linke Seite des Raupenfahrwerks ist jeweils einzeln proportional steuerbar um den Bagger präzise an die gewünschte Stelle zu manövrieren. Der Oberwagen kann um 360° Grad und mehr gedreht werden, da dieser kabellos auf einem „RING“ läuft.Die Frage, wo bei dem Bagger vorne ist, wenn während des konzentrierten Baggerns der Oberwagen mehrfach gedreht wird, ist hin und wieder nicht so leicht zu beantworten. Hier hilft die Elektronik weiter. Mit einem Tastendruck wird der Oberwagen in die „Normalstellung“ gefahren. Das bedeutet: Dort wo der Baggerarm hinzeigt ist vorne. Der Baggerarm wird mit drei Getrieben proportional gesteuert und ist in der Lage, originalgetreu zu baggern- und das auch unterhalb der Bodenlinie. Somit ist das Ausschachten von Gräben oder Baugruben möglich.Gesteuert wird der Bagger über eine Fernsteuerung. Mit dieser Kommandozentrale hat der Baggerfahrer alle Funktionen im Griff. Die neuen Joystick-Steuerelemente bilden die realen Steuerbewegungen eines Baggers originalgetreu ab. Präzise Steuerbefehle zum Baggern, befestigen, verteilen und abbrechen sind mit der neuen Steuerung problemlos möglich.Zur Sicherheit beim Betrieb des Modells als auch zur Vermeidung von Beschädigungen sind die sechs Getriebe jeweils mit Rutschkupplungen ausgestattet. Eine LED-basierte Beleuchtung rundet das optisch wie technisch herausragende Modell ab.Die Energieversorgung wird im Modell über drei Baby-C Batterien gewährleistet. Das Fernsteuermodul benötigt zum Betrieb vier AA-Batterien. Akkubatterien sind ebenfalls zur Verwendung im Modell zugelassen. oder du kannst ein Baggern wie die Profis.Etwas Großes rollt auf Ketten in die Kinderzimmer-Baustelle. Der neue Raupenbagger der Marke Liebherr setzt in der SIKUCONTROL 32-Serie neue Maßstäbe in Größe, Gewicht und Funktionalität. Das weitgehend aus Metall! gefertigte 2,4 GHz-RC-Modell bringt ein Gewicht von rund 2,5 kg auf die Waage.Insgesamt sechs elektronisch-proportional gesteuerte Hochleistungsgetriebebewegen dieses monumentale RC-Fahrzeug sicher und präzise zum Ziel. Die rechte und linke Seite des Raupenfahrwerks ist jeweils einzeln proportional steuerbar um den Bagger präzise an die gewünschte Stelle zu manövrieren. Der Oberwagen kann um 360° Grad und mehr gedreht werden, da dieser kabellos auf einem „RING“ läuft.Die Frage, wo bei dem Bagger vorne ist, wenn während des konzentrierten Baggerns der Oberwagen mehrfach gedreht wird, ist hin und wieder nicht so leicht zu beantworten. Hier hilft die Elektronik weiter. Mit einem Tastendruck wird der Oberwagen in die „Normalstellung“ gefahren. Das bedeutet: Dort wo der Baggerarm hinzeigt ist vorne. Der Baggerarm wird mit drei Getrieben proportional gesteuert und ist in der Lage, originalgetreu zu baggern- und das auch unterhalb der Bodenlinie. Somit ist das Ausschachten von Gräben oder Baugruben möglich.Gesteuert wird der Bagger über eine Fernsteuerung. Mit dieser Kommandozentrale hat der Baggerfahrer alle Funktionen im Griff. Die neuen Joystick-Steuerelemente bilden die realen Steuerbewegungen eines Baggers originalgetreu ab. Präzise Steuerbefehle zum Baggern, befestigen, verteilen und abbrechen sind mit der neuen Steuerung problemlos möglich.Zur Sicherheit beim Betrieb des Modells als auch zur Vermeidung von Beschädigungen sind die sechs Getriebe jeweils mit Rutschkupplungen ausgestattet. Eine LED-basierte Beleuchtung rundet das optisch wie technisch herausragende Modell ab.Die Energieversorgung wird im Modell über drei Baby-C Batterien gewährleistet. Das Fernsteuermodul benötigt zum Betrieb vier AA-Batterien. Akkubatterien sind ebenfalls zur Verwendung im Modell zugelassen. direkt und einfach in diversen Onlineshops bestellen. Nachdem du diesen Artikel gelesen hast solltest du wissen, wo es die besten Deals gibt und welche Accessoires und Teile du für dein Baggern wie die Profis.Etwas Großes rollt auf Ketten in die Kinderzimmer-Baustelle. Der neue Raupenbagger der Marke Liebherr setzt in der SIKUCONTROL 32-Serie neue Maßstäbe in Größe, Gewicht und Funktionalität. Das weitgehend aus Metall! gefertigte 2,4 GHz-RC-Modell bringt ein Gewicht von rund 2,5 kg auf die Waage.Insgesamt sechs elektronisch-proportional gesteuerte Hochleistungsgetriebebewegen dieses monumentale RC-Fahrzeug sicher und präzise zum Ziel. Die rechte und linke Seite des Raupenfahrwerks ist jeweils einzeln proportional steuerbar um den Bagger präzise an die gewünschte Stelle zu manövrieren. Der Oberwagen kann um 360° Grad und mehr gedreht werden, da dieser kabellos auf einem „RING“ läuft.Die Frage, wo bei dem Bagger vorne ist, wenn während des konzentrierten Baggerns der Oberwagen mehrfach gedreht wird, ist hin und wieder nicht so leicht zu beantworten. Hier hilft die Elektronik weiter. Mit einem Tastendruck wird der Oberwagen in die „Normalstellung“ gefahren. Das bedeutet: Dort wo der Baggerarm hinzeigt ist vorne. Der Baggerarm wird mit drei Getrieben proportional gesteuert und ist in der Lage, originalgetreu zu baggern- und das auch unterhalb der Bodenlinie. Somit ist das Ausschachten von Gräben oder Baugruben möglich.Gesteuert wird der Bagger über eine Fernsteuerung. Mit dieser Kommandozentrale hat der Baggerfahrer alle Funktionen im Griff. Die neuen Joystick-Steuerelemente bilden die realen Steuerbewegungen eines Baggers originalgetreu ab. Präzise Steuerbefehle zum Baggern, befestigen, verteilen und abbrechen sind mit der neuen Steuerung problemlos möglich.Zur Sicherheit beim Betrieb des Modells als auch zur Vermeidung von Beschädigungen sind die sechs Getriebe jeweils mit Rutschkupplungen ausgestattet. Eine LED-basierte Beleuchtung rundet das optisch wie technisch herausragende Modell ab.Die Energieversorgung wird im Modell über drei Baby-C Batterien gewährleistet. Das Fernsteuermodul benötigt zum Betrieb vier AA-Batterien. Akkubatterien sind ebenfalls zur Verwendung im Modell zugelassen. benötigst. Das Baggern wie die Profis.Etwas Großes rollt auf Ketten in die Kinderzimmer-Baustelle. Der neue Raupenbagger der Marke Liebherr setzt in der SIKUCONTROL 32-Serie neue Maßstäbe in Größe, Gewicht und Funktionalität. Das weitgehend aus Metall! gefertigte 2,4 GHz-RC-Modell bringt ein Gewicht von rund 2,5 kg auf die Waage.Insgesamt sechs elektronisch-proportional gesteuerte Hochleistungsgetriebebewegen dieses monumentale RC-Fahrzeug sicher und präzise zum Ziel. Die rechte und linke Seite des Raupenfahrwerks ist jeweils einzeln proportional steuerbar um den Bagger präzise an die gewünschte Stelle zu manövrieren. Der Oberwagen kann um 360° Grad und mehr gedreht werden, da dieser kabellos auf einem „RING“ läuft.Die Frage, wo bei dem Bagger vorne ist, wenn während des konzentrierten Baggerns der Oberwagen mehrfach gedreht wird, ist hin und wieder nicht so leicht zu beantworten. Hier hilft die Elektronik weiter. Mit einem Tastendruck wird der Oberwagen in die „Normalstellung“ gefahren. Das bedeutet: Dort wo der Baggerarm hinzeigt ist vorne. Der Baggerarm wird mit drei Getrieben proportional gesteuert und ist in der Lage, originalgetreu zu baggern- und das auch unterhalb der Bodenlinie. Somit ist das Ausschachten von Gräben oder Baugruben möglich.Gesteuert wird der Bagger über eine Fernsteuerung. Mit dieser Kommandozentrale hat der Baggerfahrer alle Funktionen im Griff. Die neuen Joystick-Steuerelemente bilden die realen Steuerbewegungen eines Baggers originalgetreu ab. Präzise Steuerbefehle zum Baggern, befestigen, verteilen und abbrechen sind mit der neuen Steuerung problemlos möglich.Zur Sicherheit beim Betrieb des Modells als auch zur Vermeidung von Beschädigungen sind die sechs Getriebe jeweils mit Rutschkupplungen ausgestattet. Eine LED-basierte Beleuchtung rundet das optisch wie technisch herausragende Modell ab.Die Energieversorgung wird im Modell über drei Baby-C Batterien gewährleistet. Das Fernsteuermodul benötigt zum Betrieb vier AA-Batterien. Akkubatterien sind ebenfalls zur Verwendung im Modell zugelassen. ist beim selber machen in der Kategorie: leicht bis mittel einzustufen und sollte für jeden zu kaufen sein.