Aufklappen, anfangen! Ob für individuelle Projekte oder die schulisch/betriebliche Ausbildung – mit...

238,00 

Artikelnummer: 25675 Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Aufklappen, anfangen! Ob für individuelle Projekte oder die schulisch/betriebliche Ausbildung – mit diesem Experimentierkoffer ist in kompakter und vollständiger Form alles vorhanden, was man für das Lernen, Experimentieren und Erarbeiten von Anwendungen mit dem Raspberry Pi benötigt. Der Koffer beherbergt eine vollständige Installation für den Einsatz eines Raspberry Pi im Verbund mit Stromversorgung, einem 7-Touchscreen-Display, einer Kamera und zahlreichen Sensor-, Anzeige-, Peripherie- und Bedienbaugruppen. Darüber hinaus ist der freie Anschluss weiterer Peripherie sowie ein Prototypen-Breadboard für eigene Anwendungen vorhanden. Welcher Typ des Raspberry Pi eingesetzt wird, entscheidet der Anwender je nach Bedarf – vom beliebten und preiswerten Zero bis zu den leistungsstarken 3B-/3B+-Typen mit WLAN und Bluetooth an Bord. Das Set wird begleitet von einer vollständigen Dokumentation mit 21 Lektionen für Einsteiger und Fortgeschrittene, dabei wird von der Installation des auf SD-Karte mitgelieferten Betriebssystems bis hin zu komplexen Anwendungen der enthaltenen Sensoren und Ausgabebaugruppen jede Anwendung schrittweise erarbeitet und beschrieben. Selbstverständlich begleiten Softwarebeispiele, überwiegend in Python, den Kurs. Die GPIO-Schnittstelle wurde herausgeführt, sie kann per DIL-Wahlschalter mit den im Koffer integrierten Baugruppen, aber auch über ein Steckfeld mit externen Baugruppen, Sensoren usw. belegt werden. Eine LED-Anzeige verschafft dabei stets die Übersicht über die GPIO-Belegung. Die kompakte Unterbringung im Koffer ist besonders praktisch, so lässt sich das gesamte Equipment einfach zum gemeinsamen Basteln und Experimentieren und zum Maker-Treff oder in den Urlaub mitnehmen, aber auch für die Unterbringung im Klassenverband ist diese Anordnung äußerst praktisch. Komplett im Transportkoffer integriertes Raspberry-Pi-Experimentiersystem mit 21 Lektionen für Einsteiger und Fortgeschrittene 17,78-cm-Touchscreen-Display(7)und Kamera im Kofferdeckel integriert Leistungsstarke integrierte Spannungsaufbereitung für Raspberry Pi, Display und Module, ungefährlicher Netzanschluss über Kleinspannungsnetzteil Universelle Aufnahme- und Anschlussmöglichkeit für Raspberry Pi, Modelle Zero, 2B, 3B, 3B+ (Raspberry Pi nicht enthalten) GPIO komplett herausgeführt, mit LED-Aktivitätsanzeige 21 per DIL-Schalter zuschaltbare Peripheriebaugruppen: Breadboard, LCD-Modul, Stromkreis, Matrix-LED, Segment-LED, Vibrationseinheit, Lichtsensor, Buzzer, Soundsensor, Bewegungssensor, Ultraschallsensor, Servo-Interface, Schrittmotor, Neigungssensor, Infrarotsensor, Berührungssensor, DH11-Sensor, Relais, Matrix-Tasterfeld, unabhängige Taster, RFID-Modul, Schalter. Weitere externe Peripherie einbindbar. Applikations- und Programmierkurs mit 21 Lektionen und Betriebssystem (auf SD-Karte) im Lieferumfang Hinweis: Der Raspberry Pi ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss separat bestellt werden. jetzt kaufen

Wenn Sie schon immer auf der Suche nach Aufklappen, anfangen! Ob für individuelle Projekte oder die schulisch/betriebliche Ausbildung – mit diesem Experimentierkoffer ist in kompakter und vollständiger Form alles vorhanden, was man für das Lernen, Experimentieren und Erarbeiten von Anwendungen mit dem Raspberry Pi benötigt. Der Koffer beherbergt eine vollständige Installation für den Einsatz eines Raspberry Pi im Verbund mit Stromversorgung, einem 7-Touchscreen-Display, einer Kamera und zahlreichen Sensor-, Anzeige-, Peripherie- und Bedienbaugruppen. Darüber hinaus ist der freie Anschluss weiterer Peripherie sowie ein Prototypen-Breadboard für eigene Anwendungen vorhanden. Welcher Typ des Raspberry Pi eingesetzt wird, entscheidet der Anwender je nach Bedarf – vom beliebten und preiswerten Zero bis zu den leistungsstarken 3B-/3B+-Typen mit WLAN und Bluetooth an Bord. Das Set wird begleitet von einer vollständigen Dokumentation mit 21 Lektionen für Einsteiger und Fortgeschrittene, dabei wird von der Installation des auf SD-Karte mitgelieferten Betriebssystems bis hin zu komplexen Anwendungen der enthaltenen Sensoren und Ausgabebaugruppen jede Anwendung schrittweise erarbeitet und beschrieben. Selbstverständlich begleiten Softwarebeispiele, überwiegend in Python, den Kurs. Die GPIO-Schnittstelle wurde herausgeführt, sie kann per DIL-Wahlschalter mit den im Koffer integrierten Baugruppen, aber auch über ein Steckfeld mit externen Baugruppen, Sensoren usw. belegt werden. Eine LED-Anzeige verschafft dabei stets die Übersicht über die GPIO-Belegung. Die kompakte Unterbringung im Koffer ist besonders praktisch, so lässt sich das gesamte Equipment einfach zum gemeinsamen Basteln und Experimentieren und zum Maker-Treff oder in den Urlaub mitnehmen, aber auch für die Unterbringung im Klassenverband ist diese Anordnung äußerst praktisch. Komplett im Transportkoffer integriertes Raspberry-Pi-Experimentiersystem mit 21 Lektionen für Einsteiger und Fortgeschrittene 17,78-cm-Touchscreen-Display(7)und Kamera im Kofferdeckel integriert Leistungsstarke integrierte Spannungsaufbereitung für Raspberry Pi, Display und Module, ungefährlicher Netzanschluss über Kleinspannungsnetzteil Universelle Aufnahme- und Anschlussmöglichkeit für Raspberry Pi, Modelle Zero, 2B, 3B, 3B+ (Raspberry Pi nicht enthalten) GPIO komplett herausgeführt, mit LED-Aktivitätsanzeige 21 per DIL-Schalter zuschaltbare Peripheriebaugruppen: Breadboard, LCD-Modul, Stromkreis, Matrix-LED, Segment-LED, Vibrationseinheit, Lichtsensor, Buzzer, Soundsensor, Bewegungssensor, Ultraschallsensor, Servo-Interface, Schrittmotor, Neigungssensor, Infrarotsensor, Berührungssensor, DH11-Sensor, Relais, Matrix-Tasterfeld, unabhängige Taster, RFID-Modul, Schalter. Weitere externe Peripherie einbindbar. Applikations- und Programmierkurs mit 21 Lektionen und Betriebssystem (auf SD-Karte) im Lieferumfang Hinweis: Der Raspberry Pi ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss separat bestellt werden. waren, wurden Sie fündig. Man kann das Produkt Aufklappen, anfangen! Ob für individuelle Projekte oder die schulisch/betriebliche Ausbildung – mit diesem Experimentierkoffer ist in kompakter und vollständiger Form alles vorhanden, was man für das Lernen, Experimentieren und Erarbeiten von Anwendungen mit dem Raspberry Pi benötigt. Der Koffer beherbergt eine vollständige Installation für den Einsatz eines Raspberry Pi im Verbund mit Stromversorgung, einem 7-Touchscreen-Display, einer Kamera und zahlreichen Sensor-, Anzeige-, Peripherie- und Bedienbaugruppen. Darüber hinaus ist der freie Anschluss weiterer Peripherie sowie ein Prototypen-Breadboard für eigene Anwendungen vorhanden. Welcher Typ des Raspberry Pi eingesetzt wird, entscheidet der Anwender je nach Bedarf – vom beliebten und preiswerten Zero bis zu den leistungsstarken 3B-/3B+-Typen mit WLAN und Bluetooth an Bord. Das Set wird begleitet von einer vollständigen Dokumentation mit 21 Lektionen für Einsteiger und Fortgeschrittene, dabei wird von der Installation des auf SD-Karte mitgelieferten Betriebssystems bis hin zu komplexen Anwendungen der enthaltenen Sensoren und Ausgabebaugruppen jede Anwendung schrittweise erarbeitet und beschrieben. Selbstverständlich begleiten Softwarebeispiele, überwiegend in Python, den Kurs. Die GPIO-Schnittstelle wurde herausgeführt, sie kann per DIL-Wahlschalter mit den im Koffer integrierten Baugruppen, aber auch über ein Steckfeld mit externen Baugruppen, Sensoren usw. belegt werden. Eine LED-Anzeige verschafft dabei stets die Übersicht über die GPIO-Belegung. Die kompakte Unterbringung im Koffer ist besonders praktisch, so lässt sich das gesamte Equipment einfach zum gemeinsamen Basteln und Experimentieren und zum Maker-Treff oder in den Urlaub mitnehmen, aber auch für die Unterbringung im Klassenverband ist diese Anordnung äußerst praktisch. Komplett im Transportkoffer integriertes Raspberry-Pi-Experimentiersystem mit 21 Lektionen für Einsteiger und Fortgeschrittene 17,78-cm-Touchscreen-Display(7)und Kamera im Kofferdeckel integriert Leistungsstarke integrierte Spannungsaufbereitung für Raspberry Pi, Display und Module, ungefährlicher Netzanschluss über Kleinspannungsnetzteil Universelle Aufnahme- und Anschlussmöglichkeit für Raspberry Pi, Modelle Zero, 2B, 3B, 3B+ (Raspberry Pi nicht enthalten) GPIO komplett herausgeführt, mit LED-Aktivitätsanzeige 21 per DIL-Schalter zuschaltbare Peripheriebaugruppen: Breadboard, LCD-Modul, Stromkreis, Matrix-LED, Segment-LED, Vibrationseinheit, Lichtsensor, Buzzer, Soundsensor, Bewegungssensor, Ultraschallsensor, Servo-Interface, Schrittmotor, Neigungssensor, Infrarotsensor, Berührungssensor, DH11-Sensor, Relais, Matrix-Tasterfeld, unabhängige Taster, RFID-Modul, Schalter. Weitere externe Peripherie einbindbar. Applikations- und Programmierkurs mit 21 Lektionen und Betriebssystem (auf SD-Karte) im Lieferumfang Hinweis: Der Raspberry Pi ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss separat bestellt werden. nur empfehlen. Jeder, der danach gesucht hat, hat es dann auch wirklich gekauft. Aufklappen, anfangen! Ob für individuelle Projekte oder die schulisch/betriebliche Ausbildung – mit diesem Experimentierkoffer ist in kompakter und vollständiger Form alles vorhanden, was man für das Lernen, Experimentieren und Erarbeiten von Anwendungen mit dem Raspberry Pi benötigt. Der Koffer beherbergt eine vollständige Installation für den Einsatz eines Raspberry Pi im Verbund mit Stromversorgung, einem 7-Touchscreen-Display, einer Kamera und zahlreichen Sensor-, Anzeige-, Peripherie- und Bedienbaugruppen. Darüber hinaus ist der freie Anschluss weiterer Peripherie sowie ein Prototypen-Breadboard für eigene Anwendungen vorhanden. Welcher Typ des Raspberry Pi eingesetzt wird, entscheidet der Anwender je nach Bedarf – vom beliebten und preiswerten Zero bis zu den leistungsstarken 3B-/3B+-Typen mit WLAN und Bluetooth an Bord. Das Set wird begleitet von einer vollständigen Dokumentation mit 21 Lektionen für Einsteiger und Fortgeschrittene, dabei wird von der Installation des auf SD-Karte mitgelieferten Betriebssystems bis hin zu komplexen Anwendungen der enthaltenen Sensoren und Ausgabebaugruppen jede Anwendung schrittweise erarbeitet und beschrieben. Selbstverständlich begleiten Softwarebeispiele, überwiegend in Python, den Kurs. Die GPIO-Schnittstelle wurde herausgeführt, sie kann per DIL-Wahlschalter mit den im Koffer integrierten Baugruppen, aber auch über ein Steckfeld mit externen Baugruppen, Sensoren usw. belegt werden. Eine LED-Anzeige verschafft dabei stets die Übersicht über die GPIO-Belegung. Die kompakte Unterbringung im Koffer ist besonders praktisch, so lässt sich das gesamte Equipment einfach zum gemeinsamen Basteln und Experimentieren und zum Maker-Treff oder in den Urlaub mitnehmen, aber auch für die Unterbringung im Klassenverband ist diese Anordnung äußerst praktisch. Komplett im Transportkoffer integriertes Raspberry-Pi-Experimentiersystem mit 21 Lektionen für Einsteiger und Fortgeschrittene 17,78-cm-Touchscreen-Display(7)und Kamera im Kofferdeckel integriert Leistungsstarke integrierte Spannungsaufbereitung für Raspberry Pi, Display und Module, ungefährlicher Netzanschluss über Kleinspannungsnetzteil Universelle Aufnahme- und Anschlussmöglichkeit für Raspberry Pi, Modelle Zero, 2B, 3B, 3B+ (Raspberry Pi nicht enthalten) GPIO komplett herausgeführt, mit LED-Aktivitätsanzeige 21 per DIL-Schalter zuschaltbare Peripheriebaugruppen: Breadboard, LCD-Modul, Stromkreis, Matrix-LED, Segment-LED, Vibrationseinheit, Lichtsensor, Buzzer, Soundsensor, Bewegungssensor, Ultraschallsensor, Servo-Interface, Schrittmotor, Neigungssensor, Infrarotsensor, Berührungssensor, DH11-Sensor, Relais, Matrix-Tasterfeld, unabhängige Taster, RFID-Modul, Schalter. Weitere externe Peripherie einbindbar. Applikations- und Programmierkurs mit 21 Lektionen und Betriebssystem (auf SD-Karte) im Lieferumfang Hinweis: Der Raspberry Pi ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss separat bestellt werden. gehört zu den interessanten Produkten aus der Kategorie Bausätze und ist auch vom Preis her sehr interessant.

Pflege des Aufklappen, anfangen! Ob für individuelle Projekte oder die schulisch/betriebliche Ausbildung – mit diesem Experimentierkoffer ist in kompakter und vollständiger Form alles vorhanden, was man für das Lernen, Experimentieren und Erarbeiten von Anwendungen mit dem Raspberry Pi benötigt. Der Koffer beherbergt eine vollständige Installation für den Einsatz eines Raspberry Pi im Verbund mit Stromversorgung, einem 7-Touchscreen-Display, einer Kamera und zahlreichen Sensor-, Anzeige-, Peripherie- und Bedienbaugruppen. Darüber hinaus ist der freie Anschluss weiterer Peripherie sowie ein Prototypen-Breadboard für eigene Anwendungen vorhanden. Welcher Typ des Raspberry Pi eingesetzt wird, entscheidet der Anwender je nach Bedarf – vom beliebten und preiswerten Zero bis zu den leistungsstarken 3B-/3B+-Typen mit WLAN und Bluetooth an Bord. Das Set wird begleitet von einer vollständigen Dokumentation mit 21 Lektionen für Einsteiger und Fortgeschrittene, dabei wird von der Installation des auf SD-Karte mitgelieferten Betriebssystems bis hin zu komplexen Anwendungen der enthaltenen Sensoren und Ausgabebaugruppen jede Anwendung schrittweise erarbeitet und beschrieben. Selbstverständlich begleiten Softwarebeispiele, überwiegend in Python, den Kurs. Die GPIO-Schnittstelle wurde herausgeführt, sie kann per DIL-Wahlschalter mit den im Koffer integrierten Baugruppen, aber auch über ein Steckfeld mit externen Baugruppen, Sensoren usw. belegt werden. Eine LED-Anzeige verschafft dabei stets die Übersicht über die GPIO-Belegung. Die kompakte Unterbringung im Koffer ist besonders praktisch, so lässt sich das gesamte Equipment einfach zum gemeinsamen Basteln und Experimentieren und zum Maker-Treff oder in den Urlaub mitnehmen, aber auch für die Unterbringung im Klassenverband ist diese Anordnung äußerst praktisch. Komplett im Transportkoffer integriertes Raspberry-Pi-Experimentiersystem mit 21 Lektionen für Einsteiger und Fortgeschrittene 17,78-cm-Touchscreen-Display(7)und Kamera im Kofferdeckel integriert Leistungsstarke integrierte Spannungsaufbereitung für Raspberry Pi, Display und Module, ungefährlicher Netzanschluss über Kleinspannungsnetzteil Universelle Aufnahme- und Anschlussmöglichkeit für Raspberry Pi, Modelle Zero, 2B, 3B, 3B+ (Raspberry Pi nicht enthalten) GPIO komplett herausgeführt, mit LED-Aktivitätsanzeige 21 per DIL-Schalter zuschaltbare Peripheriebaugruppen: Breadboard, LCD-Modul, Stromkreis, Matrix-LED, Segment-LED, Vibrationseinheit, Lichtsensor, Buzzer, Soundsensor, Bewegungssensor, Ultraschallsensor, Servo-Interface, Schrittmotor, Neigungssensor, Infrarotsensor, Berührungssensor, DH11-Sensor, Relais, Matrix-Tasterfeld, unabhängige Taster, RFID-Modul, Schalter. Weitere externe Peripherie einbindbar. Applikations- und Programmierkurs mit 21 Lektionen und Betriebssystem (auf SD-Karte) im Lieferumfang Hinweis: Der Raspberry Pi ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss separat bestellt werden.

Bei der Pflege gibt es nichts besonderes zu beachten. Schauen Sie in die Bedienungsanleitung. Dort finden Sie weitere Hinweise, die sich um die Pflege von Aufklappen, anfangen! Ob für individuelle Projekte oder die schulisch/betriebliche Ausbildung – mit diesem Experimentierkoffer ist in kompakter und vollständiger Form alles vorhanden, was man für das Lernen, Experimentieren und Erarbeiten von Anwendungen mit dem Raspberry Pi benötigt. Der Koffer beherbergt eine vollständige Installation für den Einsatz eines Raspberry Pi im Verbund mit Stromversorgung, einem 7-Touchscreen-Display, einer Kamera und zahlreichen Sensor-, Anzeige-, Peripherie- und Bedienbaugruppen. Darüber hinaus ist der freie Anschluss weiterer Peripherie sowie ein Prototypen-Breadboard für eigene Anwendungen vorhanden. Welcher Typ des Raspberry Pi eingesetzt wird, entscheidet der Anwender je nach Bedarf – vom beliebten und preiswerten Zero bis zu den leistungsstarken 3B-/3B+-Typen mit WLAN und Bluetooth an Bord. Das Set wird begleitet von einer vollständigen Dokumentation mit 21 Lektionen für Einsteiger und Fortgeschrittene, dabei wird von der Installation des auf SD-Karte mitgelieferten Betriebssystems bis hin zu komplexen Anwendungen der enthaltenen Sensoren und Ausgabebaugruppen jede Anwendung schrittweise erarbeitet und beschrieben. Selbstverständlich begleiten Softwarebeispiele, überwiegend in Python, den Kurs. Die GPIO-Schnittstelle wurde herausgeführt, sie kann per DIL-Wahlschalter mit den im Koffer integrierten Baugruppen, aber auch über ein Steckfeld mit externen Baugruppen, Sensoren usw. belegt werden. Eine LED-Anzeige verschafft dabei stets die Übersicht über die GPIO-Belegung. Die kompakte Unterbringung im Koffer ist besonders praktisch, so lässt sich das gesamte Equipment einfach zum gemeinsamen Basteln und Experimentieren und zum Maker-Treff oder in den Urlaub mitnehmen, aber auch für die Unterbringung im Klassenverband ist diese Anordnung äußerst praktisch. Komplett im Transportkoffer integriertes Raspberry-Pi-Experimentiersystem mit 21 Lektionen für Einsteiger und Fortgeschrittene 17,78-cm-Touchscreen-Display(7)und Kamera im Kofferdeckel integriert Leistungsstarke integrierte Spannungsaufbereitung für Raspberry Pi, Display und Module, ungefährlicher Netzanschluss über Kleinspannungsnetzteil Universelle Aufnahme- und Anschlussmöglichkeit für Raspberry Pi, Modelle Zero, 2B, 3B, 3B+ (Raspberry Pi nicht enthalten) GPIO komplett herausgeführt, mit LED-Aktivitätsanzeige 21 per DIL-Schalter zuschaltbare Peripheriebaugruppen: Breadboard, LCD-Modul, Stromkreis, Matrix-LED, Segment-LED, Vibrationseinheit, Lichtsensor, Buzzer, Soundsensor, Bewegungssensor, Ultraschallsensor, Servo-Interface, Schrittmotor, Neigungssensor, Infrarotsensor, Berührungssensor, DH11-Sensor, Relais, Matrix-Tasterfeld, unabhängige Taster, RFID-Modul, Schalter. Weitere externe Peripherie einbindbar. Applikations- und Programmierkurs mit 21 Lektionen und Betriebssystem (auf SD-Karte) im Lieferumfang Hinweis: Der Raspberry Pi ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss separat bestellt werden. drehen. Wenn Sie sich an diese Pflegevorgaben halten, werden Sie mit dem Produkt Aufklappen, anfangen! Ob für individuelle Projekte oder die schulisch/betriebliche Ausbildung – mit diesem Experimentierkoffer ist in kompakter und vollständiger Form alles vorhanden, was man für das Lernen, Experimentieren und Erarbeiten von Anwendungen mit dem Raspberry Pi benötigt. Der Koffer beherbergt eine vollständige Installation für den Einsatz eines Raspberry Pi im Verbund mit Stromversorgung, einem 7-Touchscreen-Display, einer Kamera und zahlreichen Sensor-, Anzeige-, Peripherie- und Bedienbaugruppen. Darüber hinaus ist der freie Anschluss weiterer Peripherie sowie ein Prototypen-Breadboard für eigene Anwendungen vorhanden. Welcher Typ des Raspberry Pi eingesetzt wird, entscheidet der Anwender je nach Bedarf – vom beliebten und preiswerten Zero bis zu den leistungsstarken 3B-/3B+-Typen mit WLAN und Bluetooth an Bord. Das Set wird begleitet von einer vollständigen Dokumentation mit 21 Lektionen für Einsteiger und Fortgeschrittene, dabei wird von der Installation des auf SD-Karte mitgelieferten Betriebssystems bis hin zu komplexen Anwendungen der enthaltenen Sensoren und Ausgabebaugruppen jede Anwendung schrittweise erarbeitet und beschrieben. Selbstverständlich begleiten Softwarebeispiele, überwiegend in Python, den Kurs. Die GPIO-Schnittstelle wurde herausgeführt, sie kann per DIL-Wahlschalter mit den im Koffer integrierten Baugruppen, aber auch über ein Steckfeld mit externen Baugruppen, Sensoren usw. belegt werden. Eine LED-Anzeige verschafft dabei stets die Übersicht über die GPIO-Belegung. Die kompakte Unterbringung im Koffer ist besonders praktisch, so lässt sich das gesamte Equipment einfach zum gemeinsamen Basteln und Experimentieren und zum Maker-Treff oder in den Urlaub mitnehmen, aber auch für die Unterbringung im Klassenverband ist diese Anordnung äußerst praktisch. Komplett im Transportkoffer integriertes Raspberry-Pi-Experimentiersystem mit 21 Lektionen für Einsteiger und Fortgeschrittene 17,78-cm-Touchscreen-Display(7)und Kamera im Kofferdeckel integriert Leistungsstarke integrierte Spannungsaufbereitung für Raspberry Pi, Display und Module, ungefährlicher Netzanschluss über Kleinspannungsnetzteil Universelle Aufnahme- und Anschlussmöglichkeit für Raspberry Pi, Modelle Zero, 2B, 3B, 3B+ (Raspberry Pi nicht enthalten) GPIO komplett herausgeführt, mit LED-Aktivitätsanzeige 21 per DIL-Schalter zuschaltbare Peripheriebaugruppen: Breadboard, LCD-Modul, Stromkreis, Matrix-LED, Segment-LED, Vibrationseinheit, Lichtsensor, Buzzer, Soundsensor, Bewegungssensor, Ultraschallsensor, Servo-Interface, Schrittmotor, Neigungssensor, Infrarotsensor, Berührungssensor, DH11-Sensor, Relais, Matrix-Tasterfeld, unabhängige Taster, RFID-Modul, Schalter. Weitere externe Peripherie einbindbar. Applikations- und Programmierkurs mit 21 Lektionen und Betriebssystem (auf SD-Karte) im Lieferumfang Hinweis: Der Raspberry Pi ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss separat bestellt werden. von ELV DE sehr viel Freude haben.

Angebot

Der angezeigte Preis des Aufklappen, anfangen! Ob für individuelle Projekte oder die schulisch/betriebliche Ausbildung – mit diesem Experimentierkoffer ist in kompakter und vollständiger Form alles vorhanden, was man für das Lernen, Experimentieren und Erarbeiten von Anwendungen mit dem Raspberry Pi benötigt. Der Koffer beherbergt eine vollständige Installation für den Einsatz eines Raspberry Pi im Verbund mit Stromversorgung, einem 7-Touchscreen-Display, einer Kamera und zahlreichen Sensor-, Anzeige-, Peripherie- und Bedienbaugruppen. Darüber hinaus ist der freie Anschluss weiterer Peripherie sowie ein Prototypen-Breadboard für eigene Anwendungen vorhanden. Welcher Typ des Raspberry Pi eingesetzt wird, entscheidet der Anwender je nach Bedarf – vom beliebten und preiswerten Zero bis zu den leistungsstarken 3B-/3B+-Typen mit WLAN und Bluetooth an Bord. Das Set wird begleitet von einer vollständigen Dokumentation mit 21 Lektionen für Einsteiger und Fortgeschrittene, dabei wird von der Installation des auf SD-Karte mitgelieferten Betriebssystems bis hin zu komplexen Anwendungen der enthaltenen Sensoren und Ausgabebaugruppen jede Anwendung schrittweise erarbeitet und beschrieben. Selbstverständlich begleiten Softwarebeispiele, überwiegend in Python, den Kurs. Die GPIO-Schnittstelle wurde herausgeführt, sie kann per DIL-Wahlschalter mit den im Koffer integrierten Baugruppen, aber auch über ein Steckfeld mit externen Baugruppen, Sensoren usw. belegt werden. Eine LED-Anzeige verschafft dabei stets die Übersicht über die GPIO-Belegung. Die kompakte Unterbringung im Koffer ist besonders praktisch, so lässt sich das gesamte Equipment einfach zum gemeinsamen Basteln und Experimentieren und zum Maker-Treff oder in den Urlaub mitnehmen, aber auch für die Unterbringung im Klassenverband ist diese Anordnung äußerst praktisch. Komplett im Transportkoffer integriertes Raspberry-Pi-Experimentiersystem mit 21 Lektionen für Einsteiger und Fortgeschrittene 17,78-cm-Touchscreen-Display(7)und Kamera im Kofferdeckel integriert Leistungsstarke integrierte Spannungsaufbereitung für Raspberry Pi, Display und Module, ungefährlicher Netzanschluss über Kleinspannungsnetzteil Universelle Aufnahme- und Anschlussmöglichkeit für Raspberry Pi, Modelle Zero, 2B, 3B, 3B+ (Raspberry Pi nicht enthalten) GPIO komplett herausgeführt, mit LED-Aktivitätsanzeige 21 per DIL-Schalter zuschaltbare Peripheriebaugruppen: Breadboard, LCD-Modul, Stromkreis, Matrix-LED, Segment-LED, Vibrationseinheit, Lichtsensor, Buzzer, Soundsensor, Bewegungssensor, Ultraschallsensor, Servo-Interface, Schrittmotor, Neigungssensor, Infrarotsensor, Berührungssensor, DH11-Sensor, Relais, Matrix-Tasterfeld, unabhängige Taster, RFID-Modul, Schalter. Weitere externe Peripherie einbindbar. Applikations- und Programmierkurs mit 21 Lektionen und Betriebssystem (auf SD-Karte) im Lieferumfang Hinweis: Der Raspberry Pi ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss separat bestellt werden. von 238 EUR ist der aktuelle Angebotspreis. Eventuelle Preisänderungen sehen Sie hier: aktuelles Angebot

Schön, dass du dich für ein exklusives Aufklappen, anfangen! Ob für individuelle Projekte oder die schulisch/betriebliche Ausbildung – mit diesem Experimentierkoffer ist in kompakter und vollständiger Form alles vorhanden, was man für das Lernen, Experimentieren und Erarbeiten von Anwendungen mit dem Raspberry Pi benötigt. Der Koffer beherbergt eine vollständige Installation für den Einsatz eines Raspberry Pi im Verbund mit Stromversorgung, einem 7-Touchscreen-Display, einer Kamera und zahlreichen Sensor-, Anzeige-, Peripherie- und Bedienbaugruppen. Darüber hinaus ist der freie Anschluss weiterer Peripherie sowie ein Prototypen-Breadboard für eigene Anwendungen vorhanden. Welcher Typ des Raspberry Pi eingesetzt wird, entscheidet der Anwender je nach Bedarf – vom beliebten und preiswerten Zero bis zu den leistungsstarken 3B-/3B+-Typen mit WLAN und Bluetooth an Bord. Das Set wird begleitet von einer vollständigen Dokumentation mit 21 Lektionen für Einsteiger und Fortgeschrittene, dabei wird von der Installation des auf SD-Karte mitgelieferten Betriebssystems bis hin zu komplexen Anwendungen der enthaltenen Sensoren und Ausgabebaugruppen jede Anwendung schrittweise erarbeitet und beschrieben. Selbstverständlich begleiten Softwarebeispiele, überwiegend in Python, den Kurs. Die GPIO-Schnittstelle wurde herausgeführt, sie kann per DIL-Wahlschalter mit den im Koffer integrierten Baugruppen, aber auch über ein Steckfeld mit externen Baugruppen, Sensoren usw. belegt werden. Eine LED-Anzeige verschafft dabei stets die Übersicht über die GPIO-Belegung. Die kompakte Unterbringung im Koffer ist besonders praktisch, so lässt sich das gesamte Equipment einfach zum gemeinsamen Basteln und Experimentieren und zum Maker-Treff oder in den Urlaub mitnehmen, aber auch für die Unterbringung im Klassenverband ist diese Anordnung äußerst praktisch. Komplett im Transportkoffer integriertes Raspberry-Pi-Experimentiersystem mit 21 Lektionen für Einsteiger und Fortgeschrittene 17,78-cm-Touchscreen-Display(7)und Kamera im Kofferdeckel integriert Leistungsstarke integrierte Spannungsaufbereitung für Raspberry Pi, Display und Module, ungefährlicher Netzanschluss über Kleinspannungsnetzteil Universelle Aufnahme- und Anschlussmöglichkeit für Raspberry Pi, Modelle Zero, 2B, 3B, 3B+ (Raspberry Pi nicht enthalten) GPIO komplett herausgeführt, mit LED-Aktivitätsanzeige 21 per DIL-Schalter zuschaltbare Peripheriebaugruppen: Breadboard, LCD-Modul, Stromkreis, Matrix-LED, Segment-LED, Vibrationseinheit, Lichtsensor, Buzzer, Soundsensor, Bewegungssensor, Ultraschallsensor, Servo-Interface, Schrittmotor, Neigungssensor, Infrarotsensor, Berührungssensor, DH11-Sensor, Relais, Matrix-Tasterfeld, unabhängige Taster, RFID-Modul, Schalter. Weitere externe Peripherie einbindbar. Applikations- und Programmierkurs mit 21 Lektionen und Betriebssystem (auf SD-Karte) im Lieferumfang Hinweis: Der Raspberry Pi ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss separat bestellt werden. interessierst. Hier findest du tolle Tipps für ein eigenes individuelles Aufklappen, anfangen! Ob für individuelle Projekte oder die schulisch/betriebliche Ausbildung – mit diesem Experimentierkoffer ist in kompakter und vollständiger Form alles vorhanden, was man für das Lernen, Experimentieren und Erarbeiten von Anwendungen mit dem Raspberry Pi benötigt. Der Koffer beherbergt eine vollständige Installation für den Einsatz eines Raspberry Pi im Verbund mit Stromversorgung, einem 7-Touchscreen-Display, einer Kamera und zahlreichen Sensor-, Anzeige-, Peripherie- und Bedienbaugruppen. Darüber hinaus ist der freie Anschluss weiterer Peripherie sowie ein Prototypen-Breadboard für eigene Anwendungen vorhanden. Welcher Typ des Raspberry Pi eingesetzt wird, entscheidet der Anwender je nach Bedarf – vom beliebten und preiswerten Zero bis zu den leistungsstarken 3B-/3B+-Typen mit WLAN und Bluetooth an Bord. Das Set wird begleitet von einer vollständigen Dokumentation mit 21 Lektionen für Einsteiger und Fortgeschrittene, dabei wird von der Installation des auf SD-Karte mitgelieferten Betriebssystems bis hin zu komplexen Anwendungen der enthaltenen Sensoren und Ausgabebaugruppen jede Anwendung schrittweise erarbeitet und beschrieben. Selbstverständlich begleiten Softwarebeispiele, überwiegend in Python, den Kurs. Die GPIO-Schnittstelle wurde herausgeführt, sie kann per DIL-Wahlschalter mit den im Koffer integrierten Baugruppen, aber auch über ein Steckfeld mit externen Baugruppen, Sensoren usw. belegt werden. Eine LED-Anzeige verschafft dabei stets die Übersicht über die GPIO-Belegung. Die kompakte Unterbringung im Koffer ist besonders praktisch, so lässt sich das gesamte Equipment einfach zum gemeinsamen Basteln und Experimentieren und zum Maker-Treff oder in den Urlaub mitnehmen, aber auch für die Unterbringung im Klassenverband ist diese Anordnung äußerst praktisch. Komplett im Transportkoffer integriertes Raspberry-Pi-Experimentiersystem mit 21 Lektionen für Einsteiger und Fortgeschrittene 17,78-cm-Touchscreen-Display(7)und Kamera im Kofferdeckel integriert Leistungsstarke integrierte Spannungsaufbereitung für Raspberry Pi, Display und Module, ungefährlicher Netzanschluss über Kleinspannungsnetzteil Universelle Aufnahme- und Anschlussmöglichkeit für Raspberry Pi, Modelle Zero, 2B, 3B, 3B+ (Raspberry Pi nicht enthalten) GPIO komplett herausgeführt, mit LED-Aktivitätsanzeige 21 per DIL-Schalter zuschaltbare Peripheriebaugruppen: Breadboard, LCD-Modul, Stromkreis, Matrix-LED, Segment-LED, Vibrationseinheit, Lichtsensor, Buzzer, Soundsensor, Bewegungssensor, Ultraschallsensor, Servo-Interface, Schrittmotor, Neigungssensor, Infrarotsensor, Berührungssensor, DH11-Sensor, Relais, Matrix-Tasterfeld, unabhängige Taster, RFID-Modul, Schalter. Weitere externe Peripherie einbindbar. Applikations- und Programmierkurs mit 21 Lektionen und Betriebssystem (auf SD-Karte) im Lieferumfang Hinweis: Der Raspberry Pi ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss separat bestellt werden. oder du kannst ein Aufklappen, anfangen! Ob für individuelle Projekte oder die schulisch/betriebliche Ausbildung – mit diesem Experimentierkoffer ist in kompakter und vollständiger Form alles vorhanden, was man für das Lernen, Experimentieren und Erarbeiten von Anwendungen mit dem Raspberry Pi benötigt. Der Koffer beherbergt eine vollständige Installation für den Einsatz eines Raspberry Pi im Verbund mit Stromversorgung, einem 7-Touchscreen-Display, einer Kamera und zahlreichen Sensor-, Anzeige-, Peripherie- und Bedienbaugruppen. Darüber hinaus ist der freie Anschluss weiterer Peripherie sowie ein Prototypen-Breadboard für eigene Anwendungen vorhanden. Welcher Typ des Raspberry Pi eingesetzt wird, entscheidet der Anwender je nach Bedarf – vom beliebten und preiswerten Zero bis zu den leistungsstarken 3B-/3B+-Typen mit WLAN und Bluetooth an Bord. Das Set wird begleitet von einer vollständigen Dokumentation mit 21 Lektionen für Einsteiger und Fortgeschrittene, dabei wird von der Installation des auf SD-Karte mitgelieferten Betriebssystems bis hin zu komplexen Anwendungen der enthaltenen Sensoren und Ausgabebaugruppen jede Anwendung schrittweise erarbeitet und beschrieben. Selbstverständlich begleiten Softwarebeispiele, überwiegend in Python, den Kurs. Die GPIO-Schnittstelle wurde herausgeführt, sie kann per DIL-Wahlschalter mit den im Koffer integrierten Baugruppen, aber auch über ein Steckfeld mit externen Baugruppen, Sensoren usw. belegt werden. Eine LED-Anzeige verschafft dabei stets die Übersicht über die GPIO-Belegung. Die kompakte Unterbringung im Koffer ist besonders praktisch, so lässt sich das gesamte Equipment einfach zum gemeinsamen Basteln und Experimentieren und zum Maker-Treff oder in den Urlaub mitnehmen, aber auch für die Unterbringung im Klassenverband ist diese Anordnung äußerst praktisch. Komplett im Transportkoffer integriertes Raspberry-Pi-Experimentiersystem mit 21 Lektionen für Einsteiger und Fortgeschrittene 17,78-cm-Touchscreen-Display(7)und Kamera im Kofferdeckel integriert Leistungsstarke integrierte Spannungsaufbereitung für Raspberry Pi, Display und Module, ungefährlicher Netzanschluss über Kleinspannungsnetzteil Universelle Aufnahme- und Anschlussmöglichkeit für Raspberry Pi, Modelle Zero, 2B, 3B, 3B+ (Raspberry Pi nicht enthalten) GPIO komplett herausgeführt, mit LED-Aktivitätsanzeige 21 per DIL-Schalter zuschaltbare Peripheriebaugruppen: Breadboard, LCD-Modul, Stromkreis, Matrix-LED, Segment-LED, Vibrationseinheit, Lichtsensor, Buzzer, Soundsensor, Bewegungssensor, Ultraschallsensor, Servo-Interface, Schrittmotor, Neigungssensor, Infrarotsensor, Berührungssensor, DH11-Sensor, Relais, Matrix-Tasterfeld, unabhängige Taster, RFID-Modul, Schalter. Weitere externe Peripherie einbindbar. Applikations- und Programmierkurs mit 21 Lektionen und Betriebssystem (auf SD-Karte) im Lieferumfang Hinweis: Der Raspberry Pi ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss separat bestellt werden. direkt und einfach in diversen Onlineshops bestellen. Nachdem du diesen Artikel gelesen hast solltest du wissen, wo es die besten Deals gibt und welche Accessoires und Teile du für dein Aufklappen, anfangen! Ob für individuelle Projekte oder die schulisch/betriebliche Ausbildung – mit diesem Experimentierkoffer ist in kompakter und vollständiger Form alles vorhanden, was man für das Lernen, Experimentieren und Erarbeiten von Anwendungen mit dem Raspberry Pi benötigt. Der Koffer beherbergt eine vollständige Installation für den Einsatz eines Raspberry Pi im Verbund mit Stromversorgung, einem 7-Touchscreen-Display, einer Kamera und zahlreichen Sensor-, Anzeige-, Peripherie- und Bedienbaugruppen. Darüber hinaus ist der freie Anschluss weiterer Peripherie sowie ein Prototypen-Breadboard für eigene Anwendungen vorhanden. Welcher Typ des Raspberry Pi eingesetzt wird, entscheidet der Anwender je nach Bedarf – vom beliebten und preiswerten Zero bis zu den leistungsstarken 3B-/3B+-Typen mit WLAN und Bluetooth an Bord. Das Set wird begleitet von einer vollständigen Dokumentation mit 21 Lektionen für Einsteiger und Fortgeschrittene, dabei wird von der Installation des auf SD-Karte mitgelieferten Betriebssystems bis hin zu komplexen Anwendungen der enthaltenen Sensoren und Ausgabebaugruppen jede Anwendung schrittweise erarbeitet und beschrieben. Selbstverständlich begleiten Softwarebeispiele, überwiegend in Python, den Kurs. Die GPIO-Schnittstelle wurde herausgeführt, sie kann per DIL-Wahlschalter mit den im Koffer integrierten Baugruppen, aber auch über ein Steckfeld mit externen Baugruppen, Sensoren usw. belegt werden. Eine LED-Anzeige verschafft dabei stets die Übersicht über die GPIO-Belegung. Die kompakte Unterbringung im Koffer ist besonders praktisch, so lässt sich das gesamte Equipment einfach zum gemeinsamen Basteln und Experimentieren und zum Maker-Treff oder in den Urlaub mitnehmen, aber auch für die Unterbringung im Klassenverband ist diese Anordnung äußerst praktisch. Komplett im Transportkoffer integriertes Raspberry-Pi-Experimentiersystem mit 21 Lektionen für Einsteiger und Fortgeschrittene 17,78-cm-Touchscreen-Display(7)und Kamera im Kofferdeckel integriert Leistungsstarke integrierte Spannungsaufbereitung für Raspberry Pi, Display und Module, ungefährlicher Netzanschluss über Kleinspannungsnetzteil Universelle Aufnahme- und Anschlussmöglichkeit für Raspberry Pi, Modelle Zero, 2B, 3B, 3B+ (Raspberry Pi nicht enthalten) GPIO komplett herausgeführt, mit LED-Aktivitätsanzeige 21 per DIL-Schalter zuschaltbare Peripheriebaugruppen: Breadboard, LCD-Modul, Stromkreis, Matrix-LED, Segment-LED, Vibrationseinheit, Lichtsensor, Buzzer, Soundsensor, Bewegungssensor, Ultraschallsensor, Servo-Interface, Schrittmotor, Neigungssensor, Infrarotsensor, Berührungssensor, DH11-Sensor, Relais, Matrix-Tasterfeld, unabhängige Taster, RFID-Modul, Schalter. Weitere externe Peripherie einbindbar. Applikations- und Programmierkurs mit 21 Lektionen und Betriebssystem (auf SD-Karte) im Lieferumfang Hinweis: Der Raspberry Pi ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss separat bestellt werden. benötigst. Das Aufklappen, anfangen! Ob für individuelle Projekte oder die schulisch/betriebliche Ausbildung – mit diesem Experimentierkoffer ist in kompakter und vollständiger Form alles vorhanden, was man für das Lernen, Experimentieren und Erarbeiten von Anwendungen mit dem Raspberry Pi benötigt. Der Koffer beherbergt eine vollständige Installation für den Einsatz eines Raspberry Pi im Verbund mit Stromversorgung, einem 7-Touchscreen-Display, einer Kamera und zahlreichen Sensor-, Anzeige-, Peripherie- und Bedienbaugruppen. Darüber hinaus ist der freie Anschluss weiterer Peripherie sowie ein Prototypen-Breadboard für eigene Anwendungen vorhanden. Welcher Typ des Raspberry Pi eingesetzt wird, entscheidet der Anwender je nach Bedarf – vom beliebten und preiswerten Zero bis zu den leistungsstarken 3B-/3B+-Typen mit WLAN und Bluetooth an Bord. Das Set wird begleitet von einer vollständigen Dokumentation mit 21 Lektionen für Einsteiger und Fortgeschrittene, dabei wird von der Installation des auf SD-Karte mitgelieferten Betriebssystems bis hin zu komplexen Anwendungen der enthaltenen Sensoren und Ausgabebaugruppen jede Anwendung schrittweise erarbeitet und beschrieben. Selbstverständlich begleiten Softwarebeispiele, überwiegend in Python, den Kurs. Die GPIO-Schnittstelle wurde herausgeführt, sie kann per DIL-Wahlschalter mit den im Koffer integrierten Baugruppen, aber auch über ein Steckfeld mit externen Baugruppen, Sensoren usw. belegt werden. Eine LED-Anzeige verschafft dabei stets die Übersicht über die GPIO-Belegung. Die kompakte Unterbringung im Koffer ist besonders praktisch, so lässt sich das gesamte Equipment einfach zum gemeinsamen Basteln und Experimentieren und zum Maker-Treff oder in den Urlaub mitnehmen, aber auch für die Unterbringung im Klassenverband ist diese Anordnung äußerst praktisch. Komplett im Transportkoffer integriertes Raspberry-Pi-Experimentiersystem mit 21 Lektionen für Einsteiger und Fortgeschrittene 17,78-cm-Touchscreen-Display(7)und Kamera im Kofferdeckel integriert Leistungsstarke integrierte Spannungsaufbereitung für Raspberry Pi, Display und Module, ungefährlicher Netzanschluss über Kleinspannungsnetzteil Universelle Aufnahme- und Anschlussmöglichkeit für Raspberry Pi, Modelle Zero, 2B, 3B, 3B+ (Raspberry Pi nicht enthalten) GPIO komplett herausgeführt, mit LED-Aktivitätsanzeige 21 per DIL-Schalter zuschaltbare Peripheriebaugruppen: Breadboard, LCD-Modul, Stromkreis, Matrix-LED, Segment-LED, Vibrationseinheit, Lichtsensor, Buzzer, Soundsensor, Bewegungssensor, Ultraschallsensor, Servo-Interface, Schrittmotor, Neigungssensor, Infrarotsensor, Berührungssensor, DH11-Sensor, Relais, Matrix-Tasterfeld, unabhängige Taster, RFID-Modul, Schalter. Weitere externe Peripherie einbindbar. Applikations- und Programmierkurs mit 21 Lektionen und Betriebssystem (auf SD-Karte) im Lieferumfang Hinweis: Der Raspberry Pi ist nicht im Lieferumfang enthalten und muss separat bestellt werden. ist beim selber machen in der Kategorie: leicht bis mittel einzustufen und sollte für jeden zu kaufen sein.